Lorenz Maierhofer: 4 voices

4 voices

Verlag: Edition Helbling [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Musik
ISBN-13 978-3-85061-096-4

Preis: 29,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Chorleiter suchen immer nach neuer Literatur, um dem Chor und vor allem den Zuhörern etwas besonderes bieten zu können. Dieses Buch schafft Abhilfe: 200 Stücke wurden von einem engagierten Musikfachmann zusammengetragen. Dabei hat Lorenz Maierhofer viel Wert auf Vielfältigkeit gelegt. Es sind viele relativ schwere Stücke für mehrere Stimmen (Drei-, vier-, fünf- und achtstimmige Chöre) im Buch enthalten, andererseits auch einfache Titel wie einstimmige Kanons oder Lautmalerei. Der Bekanntheitsgrad der Lieder schwankt ebenso sehr. Schuberts "Lindenbaum" ist vertreten, "Don't worry - be happy" findet sich, der Herausgeber hat aber genauso eigene Titel eingebracht.
Bemerkenswert ist die riesige Bandbreite der ausgewählten Werke. Leichte Sprechkanones, romantische Choräle wie Mendelssohn-Bartholdys "Jauchzet dem Herrn", der Beegees-Klassiker "How deep is your love", aber auch das Kyrie aus Ariel Ramirez lateinamerikanischer "Missa Criolla" füllen die fast 400 Seiten. Zwei weitere Hilfestellungen gibt Meierhofer Chorleitern und -sängern: Zum einen hat er einige Liedtexte ins Deutsche übersetzt, damit der Chor auch weiß, was er singt; und auf 10 CDs sind alle in "4 voices" enthaltenen Stücke mit verschiedenen Chören eingesungen worden, sodass sich ein Chorleiter schon vor der ersten Probe einen Eindruck von den Stücken machen kann.
Fazit
Uneingeschränkte Empfehlung für diese besondere Sammlung.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez307.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Lorenz Maierhofer, 4 voices (zu dieser Rezension), 4 voices (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 26. Oktober 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum