Walter Moers: Der Fönig

Der Fönig

Verlag: Eichborn Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Comic
ISBN-13 978-3-8218-2947-1

Preis: 2,73 Euro bei Amazon.de [Stand: 26. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
"Der Fönig" ist eines der neuesten Meisterwerke von Walter Moers. Es handelt von einem König, der eines morgens guter Dinge aufwacht. Ein von ihm geschaffenes Gesetz schreibt den Austausch der Buchstaben F und K vor. So wird aus seinem Lieblingshobby ein Klohmarkt, das Volf geht ins Fino und andere sammeln Briekmarfen. Doch heute steht mehr auf dem Programm: Krieg mit "Kranfreich". Um ihn zu lösen, schlägt ein Berater noch mehr buntes Buchstabendurcheinander vor - und eine Nacht mit der Königin zu ihrem beiden Vergnügen soll das Problem vollständig aus der Welt schaffen. Das ganze schlägt aber fehl, da der Berater ein Geheimagent der Franzosen ist und die gesamte Nacht über eine Videokamera laufen lässt, die die obszönen Bemerkungen des Königs inklusive vertauschten Buchstaben filmt. Das Band gibt der Agent an CNN weiter und folglich glaubt keiner mehr an die Korrektheit des Königs - das Chaos ist komplett!
Fazit
Ein gut gezeichnetes und durchdachtes Werk. Doch leider ist das Buch nur 60 Seiten dick.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Walter Moers:
Der Schrecksenmeister
Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär
Die Stadt der Träumenden Bücher
Die Stadt der Träumenden Bücher
Ensel und Krete - Ein Märchen aus Zamonien
Ensel und Krete - Ein Märchen aus Zamonien

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez306.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Walter Moers, Der Fönig (zu dieser Rezension), Der Fönig (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von anonym [Profil]
veröffentlicht am 17. März 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum