Fiona Rempt, Noëlle Smit: Schnecke wünscht sich was

Schnecke wünscht sich was

Verlag: Tulipan [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-939944-08-9

Preis: 12,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. Oktober 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Schneckes Freunde gratulieren zum Geburtstag. Der Biber trägt einen ganzen Schwung Luftballons in der Kralle, die Ente schafft auf ihrem Rücken die Geschenkpäckchen heran. Doch was ist das? Schneckes Gäste planschen vergnügt im Teich herum - ohne Schnecke? Das Geburtstagskind bläst gerade die Kerzen auf der Torte aus. Schnecke wünscht sich etwas ganz Besonderes. Ob Schneckes Freunde ihren dringendsten Wunsch geahnt haben? Nun packt Schnecke ihre Geschenke aus - und wundert sich. Wie lieb von Familie Biber, dass sie die Holzbretter so sorgfältig gehobelt haben. Doch was soll Schnecke mit so vielen langen Brettern? Verschmitzt schauen die Tiere Schnecke beim Auspacken zu. Schneckes Freunde haben ihr gemeinsam eine große Überraschung bereitet!

Biber oder Ente gegenüber könnte die Schnecke sich benachteiligt fühlen. Was sie von anderen Tieren unterscheidet, wird im Buch nicht ausgesprochen; die kleinen Zuhörer müssen es im Laufe der Handlung herausfinden. Schneckes Geburtstagsgäste lösen ihr Problem mit Fantasie und durch Team-Arbeit. Die Spannung wächst beim Auspacken der Geschenke und beim Rätseln darüber, was die Tiere Schnecke mitgebracht haben. Schnecke und die anderen von Noëlle Smit gezeichneten Mitglieder des tierischen Teams wirken ausgesprochen pfiffig, fröhlich und dynamisch.
Fazit
Fiona Rempts und Noëlle Smits querformatiges Bilderbuch spricht durch seine kräftigen Farben und die positive Darstellung einer Tierart an, vor der sich viele Menschen ekeln. Dass jemand etwas nicht (oder noch nicht) kann, beschäftigt viele Kinder zwischen 3 und 5 Jahren. Kleine Zuhörer und erwachsene Vorleser lassen sich in diesem Bilderbuch gern durch das Ritual des Ratens und Auspackens fesseln; sie rätseln begeistert mit, welche Überraschung die Tiere Schnecke wohl bereiten wollen und haben gemeinsam Spaß an den witzigen Details.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez3008.htm

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 03. März 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum