Rüdiger Götte: Richtig investieren mit Zertifikaten und Hebelprodukten Grundlagen - Funktionsweise - Einsatz

Richtig investieren mit Zertifikaten und Hebelprodukten Grundlagen - Funktionsweise - Einsatz

Verlag: ibidem Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-89821-849-8

Preis: 29,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Zunächst beleuchtet das Buch, was Zertifikate überhaupt sind. Dort wird u.a. erklärt, wie man Zertifikate kauft und verkauft, Kosten, Risikokennziffern usw. Somit führt dies Kapitel den Anleger sehr ausführlich in das Thema Zertifikate ein. Deswegen war es für einem etwas erfahrenen Anleger wie mich, etwas zu langatmig. Aber gerade richtig für einem Anfänger, der noch nichts bzw. wenig über Zertifikate weiß. Allerdings muss ich sagen, dass ich auch in diesen Abschnitt noch einiges erfahren habe, was ich vorher noch nicht kannte. So fand ich Besonderes lohnenswert den Abschnitt zum Money Management und den Abschnitt, wo Future und Optionsscheine kurz erklärt wurden. Zunächst dachte ich, was soll denn, dass? Wie jeder Autor der ein Buch über Zertifikate und Hebelprodukte schreibt, steht auch der Autor Rüdiger Götte vor dem Problem, dass fast jeden Monat neue Zertifikateinnovationen auf den Markt kommen. Damit der Leser auch mit diesen klar kommt, hat der Autor Future und Optionsscheine näher erklärt, die das Rückgrat der Zertifikate und Hebelprodukte sind. Mit diesem Wissen kann man jede neue Zertifikateinnovation auf den Zahn fühlen.
Im folgenden Teil des Buches widmet sich der Autor voll und ganz den Zertifikaten und Hebelprodukten. Hier erläutert der Autor die Funktionsweise, Einsatz usw. von mehr als 50 unterschiedlichen Zertifikaten und Hebelprodukten. Der Leser erfährt alles Wichtige über die vorgestellten Zertifikate und Hebelprodukte. Damit man sich als Leser nicht verirrt in der Vielzahl der vorgestellten Zertifikate hat der Autor sie nach dem Risiko geordnet, in vier Gruppen: Sicherheit/Kapitalschutz, Renditeoptimierung, Index Investment, Spekulation/Hebel. So kann jeder Anleger schnell, das für sich passende Zertifikat bzw. Hebelprodukt finden. Diesen Abschnitt fand ich besonders interessant, weil man als Leser besonders gut die unterschiedlichen Zertifikate und Hebelprodukte vergleichen kann. Man kann sie quasi in der Gesamtheit mit einander vergleichen. Schön an diesem Kapitel fand ich auch, dass der Autor nicht, wie bei anderen Büchern seitenweise auf die Fondsindustrie eindrescht, sondern nur einige Worte dazu verliert. Als Leser möchte man ja schließlich schwerpunktmäßig etwas über Zertifikate und Hebelprodukte erfahren. Leider weicht der Autor aber einige Male von dieser Linie ab. So stellt der Autor als Alternative zu Indexzertifikaten ETF’s da und erläutert auch, was Aktienanleihen sind.
Im abschließenden Kapitel des Buches geht der Autor nochmals besonders auf den strategischen Einsatz von Zertifikaten und Hebelprodukte ein. Dazu erklärt er, welche Zertifikate und Hebelprodukte man am besten in einer Börsenphase einsetzt. Hervorzuheben ist, dass der Autor dies nicht nur abstrakt tut, sondern auch an vielen praktischen Beispielen.
Darüber hinaus erläutert er auch, wie man sich aus Zertifikaten, basierend auf seiner jeweiligen persönlichen Risikoneigung, ein Zertifikatedepot zusammenstellt.
Fazit
Alles in allem ein sehr gelungenes Buch, durch welches man die Chance hat, ein Standardwerk für Zertifikate und Hebelprodukte zu werden.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Rüdiger Götte:
Der Wegweiser zum erfolgreichen Investment in Rohstoffe Das 1x1 der Rohstoffe
Hedgefonds: Die Millionenformel?

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2925.htm

Vorgeschlagen von Manfred Habermann [Profil]
veröffentlicht am 20. Januar 2008

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum