Santo Cilauro: San Sombrero

San Sombrero

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Satire
ISBN-13 978-3-453-12116-4

Preis: 2,26 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Sonnenverbrannt, hirnverbrannt, magenverätzend: San Sombrero ist nach Molwanien und Phaic Tan nun schon das dritte Land, das zu wahr ist, um nicht erfunden zu werden. Der Sizilianer Cilauro und seine Kumpanen Gleisner und Stitch ruhen sich jedoch nicht auf ihren Bestseller-Lorbeeren aus, sondern zünden hier wieder das gewohnte Feuerwerk aus Realsatire und schwärzestem Multikulti-Humor ab. Nicht ganz so rund wie Phaic Tan (das das Molwanien-Konzept sehr schön ausbaute), macht der jetlag-Travelguide zum "vergessenen Juwel Mittelamerikas" trotzdem eine Menge Spaß. Freue mich schon auf die nächste Exkursion... nach Afrika?
Fazit
Auch der dritte durchgeknallte und komplett gefälschte Reiseführer der Reihe "jetlag" macht wieder viel Spaß. Von der Landkarte bis zum Stadtplan der Hauptstadt Cucaracha City - das Autoren-Trio hat an alles gedacht!
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2876.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Santo Cilauro, San Sombrero (zu dieser Rezension), San Sombrero (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Philip C. Wiesmeier [Profil]
veröffentlicht am 15. Dezember 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum