Edward Bulwer-Lytton: Das verfluchte Haus

Das verfluchte Haus

Verlag: Titania Medien [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-3245-8

Preis: 6,79 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die Reihe: "Gruselkabinett" des Verlages Titania-Medien bietet Hörspiele vom Feinsten - bekannte Schauspieler - in der vorliegenden Folge Claus Wilcke, die deutsche Stimme u.a. von Omar sharif und Alain Delon, Patrick Winczewski, Lothar Didjurgis, Dagmar Altrichter oder Torsten Michaelis bieten wunderbaren Hörbuchgenuß. Die vorliegende Reihe vertont die Meisterwerke der Schauer-Romantik, etwa Edgar A. Poes: "Untergang des Hauses Usher", R.L. Stevensons "Dr. Jekyll und Mr. Hyde", Henry James'"Die Unschuldsengel" und zahlreiche andere Grusel-Klassiker. Atmosphärische Dichte, spannende Hintergrundmusik und deutliche Sprache der - gut ausgewählten - Stimmen (bei einem Hörspiel besonders wichtig) zeichnen diese Reihe - und auch das vorliegende Werk aus. Gerade Edward Bulwer-Lyttons Klassiker zeigt, wie es möglich ist, aus einem altbekannten Stoff Spannung und Grusel zu erzeugen.
Fazit
Wer wohliges Gänsehautgefühl an den nun dunkler werdenden Tagen vor Weihnachten genießen möchte und die bekannten Klassiker der Schauer-Romantik mag, dem sei diese Serie - und natürlich auch das vorliegende Werk - wärmstens empfohlen! Volle Punktzahl!
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2850.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Edward Bulwer-Lytton, Das verfluchte Haus (zu dieser Rezension), Das verfluchte Haus (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Bernhard Nowak [Profil]
veröffentlicht am 24. November 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum