Craig Russell: Wolfsfährte

Wolfsfährte

Verlag: Ehrenwirth Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-431-03697-8

Preis: 19,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. Oktober 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Eine mysteriöse Mordserie hält die Hamburger Bevölkerung in Atem. Die Opfer scheint nur eine Gemeinsamkeit zu verbinden: Der Täter orientiert sich an den Märchen der Gebrüder Grimm. Hauptkommissar Jan Fabel und sein Team haben wenig Anhaltspunkte. Einer ist der soeben veröffentliche Beststeller "Die Märchenstraße" in dem der Autor die Behauptung aufstellt, Jakob Grimm sei ein Serienmörder gewesen, der nach Motiven der von ihm und seinen Bruder gesammelten Märchen Gewaltverbrechen begangen habe. Fabel und sein Team haben mehrere Tatverdächtige, ohne eine wirklich heiße Spur zu finden. Nebenbei plagen Jan Fabel auch private Sorgen, denn seine Mutter liegt nach einem Schlaganfall im Krankenhaus. Erst ein Hinweis eines Hinterbliebenen führt Fabel auf die richtige Spur.

"Wolfsfährte" ist nach "Blutadler" der zweite Roman des schottischen Autors Craig Russell um den Hamburger Hauptkommissar. Wer eine direkte Fortsetzung des Debütromans erwartet, wird etwas enttäuscht, denn Fabels zweiter Fall hat mit den Vorkommnissen aus dem ersten Roman nichts weiter zu tun. Dafür überzeugt "Wolfsfährte" mit einer originellen Idee, die Craig Russell auch spannend umgesetzt hat. Natürlich dürfen auch die für dieses Genre obligatorischen Ausflüge in das Privatleben der Hauptfigur nicht fehlen. Das "Wolfsfährte" insgesamt nicht ganz so gelungen ist, wie sein Vorgänger liegt vor allem daran, dass sich der Roman wie ein Abziehbild des Debütromans liest. Auch die Auflösung ist nicht so überraschend, wie man anfangs vermutet oder erhofft. Positiv ist der Hamburger Lokalkolorit, den der Schotte ausgezeichnet einfängt und glaubhaft zu Papier bringt. Man merkt Craig Russel seine Liebe zur Hansestadt mit jeder Zeile an.
Fazit
Jan Fabel und sein Team haben sicher gute Voraussetzungen um Stammgäste bei deutschen Krimilesern zu werden. "Wolfsfährte" ist ein insgesamt überdurchschnittlicher und unterhaltsamer Thriller, der die nächste Zugfahrt sicherlich verkürzt.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Craig Russell:
Blutadler
Brandmal
Wolfsfährte

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2570.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Craig Russell, Wolfsfährte (zu dieser Rezension), Wolfsfährte (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 10. April 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum