Brian Strause: Maybe a Miracle

Maybe a Miracle

Verlag: Ballantine Books [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-0-8129-7519-2

Preis: 13,65 Euro bei Amazon.de [Stand: 04. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Als der 17 jährige Monroe, am Abend seines Proms, seine Schwester bewusstlos aus dem Pool zieht verändert sich sein Leben. Denn Annika fällt aufgrund eines Arztfehlers ins Koma und von da an scheinen sich die "Wunder" um sie zu häufen. Ist sie eine Heilige, eine Victim Soul, sitzt sie an Gottes Seite, oder ist sie nur ein kleines Mädchen gefangen in ihrem eigenen Körper? Als die Welt um Monroe immer verrückter zu werden scheint, weiß er nur eins: Er liebt seine Schwester, seinen besten Freund, und hofft dass sie wieder zu ihm zurück kommt. Aber ob dabei Gebete allein helfen?
Fazit
"Maybe a Miracle" ist ein faszinierendes Buch, welches einen im tiefsten Inneren berührt, trifft und aufrüttelt. Ein Buch zum lachen und weinen, manchmal beides gleichzeitig. Erschreckend ehrlich und gespickt mit Sarkasmus. Aber wer keine Kritik an der Kirche verträgt solltes es lieber nicht lesen.
(Diese Aussage betrifft die englische Ausgabe, ich habe keine Ahnung wie die deutsche Übersetzung ist.)
Auf jedenfall ein mehr als lesenwertes Buch, dass ich nicht vergessen werde. Eine Meisterleistung von Strause.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2564.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Brian Strause, Maybe a Miracle (zu dieser Rezension), Maybe a Miracle (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von black_abigail [Profil]
veröffentlicht am 01. April 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum