George Orwell: Animal Farm

Animal Farm

Verlag: Diogenes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-257-20118-5

Preis: 9,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 28. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Animal Farm ist unter dem deutschen Titel "Farm der Tiere" erschienen. Animal Farm ist eine Satire, die sich gegen das stalinistische Russland und die Verfremdung sozialistischer Werte richtet. Im Sozialismus sind alle gleich, so auch auf der Farm der Tiere. Mit grossen Lettern schreiben die Tiere die Regeln des Bauernhofes an die Scheunenwand:
"1: Alle Tiere sind gleich." usw.
Gemeinsam erreichen die Tiere viel, die Schweine übernehmen den Hauptteil der Denkarbeit. Alle Tiere sind beeindruckt, wie gut es Ihnen geht, solange sie zusammen arbeiten und aufs gemeinsame Wohl hinzielen. Bald aber nimmt die Macht der Schweine Überhand und die Regeln an der Scheunenwand ändern sich plötzlich:
"1: Alle Tiere sind gleich aber manche sind gleicher".
Die Schweine wohnen nun im Haus, obwohl das eine Regel verbietet, sie wurde schlicht und einfach angepasst...
Fazit
Die Farm der Tiere ist ein kurzes, aber unglaublich spannendes Buch über das Scheitern des sowjetischen Sozialismus. Eindrücklich werden die Mechanismen von Macht und Einfluss geschildert. Das Sinnbild einer Farm ist gut getroffen, ein Meisterwerk.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von George Orwell:
1984

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez256.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: George Orwell, Animal Farm (zu dieser Rezension), Animal Farm (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Sorin Marti [Profil]
veröffentlicht am 17. Februar 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum