Nicholas Sparks: Das Wunder eines Augenblicks

Das Wunder eines Augenblicks

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-453-02100-6

Preis: 0,85 Euro bei Amazon.de [Stand: 26. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der eingeschworene Junggeselle Jeremy Marsh war sich sicher, dass er nie mehr seinem Herzen folgen und gar New York verlassen würde. Doch als er Lexie kennen lernt ändert sich alles. Er verlässt New York und zieht nach South Carolina ins Örtchen Boone Creek. Doch der Schritt sein Leben zu ändern ist für Jeremy nicht leicht. Ihn überkommen Zweifel, ob er Lexie wirklich schon so gut kennt, um sein bisheriges Leben hinter sich zu lassen und mit ihr ein neues Leben zu beginnen. Da erhält Jeremy eine anonyme Nachricht, die ihm den Boden unter den Füßen wegzieht und alles in Frage stellt, was er sich mit Lexie aufgebaut hat.

"Das Wunder eines Augenblicks" schließt nahtlos an Nicholas Sparks' letztem Roman "Die Nähe des Himmels an", in dem Jeremy in Boone Creek für einen Artikel recherchiert und sich Hals über Kopf in die Bibliothekarin Lexie verliebt hat. "Das Wunder eines Augeblicks" ist im besten Sinne der Worte ein typischer Nicholas-Sparks-Roman. Große Gefühle, packende Geschehnisse und eine Portion Beobachtungsgabe machen auch diesen Roman zu einem Erlebnis. Immer wieder schafft es der Amerikaner ohne Kitsch und Pathos eine ergreifende Geschichte zu erzählen, die weibliche und männliche Leser sofort in ihren Bann zieht. Besonders die plötzlichen Zweifel Jeremys werden viele männliche Leser nachvollziehen können.

Am Ende des Romans drückt Nicholas Sparks zwar gehörig auf die Tränendüse, aber auch hier kommt er ohne Kitsch und Pathos aus. Im Gegenteil. Er beschreibt die Gefühle seiner Figuren so genau und echt, dass man auf jeder Seite mitfiebert und mitleidet. Genau diese Passagen sind es, die den in North Carolina lebenden Autor zu einem der erfolgreichsten der Gegenwart gemacht haben.
Fazit
Große Gefühle nicht nur für weibliche Leser. Mit "Das Wunder eines Augenblicks" liefert Bestsellergarant Nicholas Sparks einmal mehr einen tollen Roman ab, der Leser aller Altersschichten begeistern wird.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Nicholas Sparks:
Bis zum letzten Tag
Das Leuchten der Stille
Die Nähe des Himmels
Du bist nie allein
Ein Tag wie ein Leben
Für immer der Deine
Kein Ort ohne dich
Mein Weg zu dir
Mit dir an meiner Seite
Weg der Träume
Weit wie das Meer
Wenn du mich siehst
Wie ein einziger Tag
Wie ein Licht in der Nacht

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2457.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 30. Januar 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum