Kathy Reichs: Tote lügen nicht

Tote lügen nicht

Verlag: Blanvalet Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-442-35226-5

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
"Tote lügen nicht" ist der erste Roman der Tempe-Brennan-Reihe, dem inzwischen vier weitere Teile gefolgt sind.
Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am gerichtsmedizinischen Institut von Montreal ist Tempe Brennan täglich mit der Identifizierung von Leichen beschäftigt. Als ein 23jähriges Mädchen missbraucht und zerstückelt aufgefunden wird, ist Brennans Jagdinstinkt geweckt. Als bald noch weitere Leichen gefunden werden, hat Tempe Brennan den Verdacht, dass ein Serienmörder hinter den grausigen Verbrechen stehen könnte. Doch bei ihren männlichen Kollegen stößt sie mit ihrer Theorie auf taube Ohren.
Mit "Tote lügen nicht" ist Kathy Reichs ein guter Thriller gelungen, der zurecht die Bestsellerlisten stürmte. Spannend und logisch baut die Autorin eine Story auf, die in einem grandiosen Finale gipfelt. Nur in der Mitte hat der Roman ein paar Längen, die eine noch bessere Bewertung verhindert haben.
Fazit
Wer einen intelligenten, spannenden Thriller sucht und mehr über forensische Arbeit erfahrem möchte, sollte diesen Roman unbedingt lesen. Kathy Reichs beweist bereits mit ihrem Debütroman eindrucksvoll, dass sie ein Händchen für spannende Storys hat.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Kathy Reichs:
Fahr zur Hölle
Knochenarbeit
Totgeglaubte leben länger

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez244.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Kathy Reichs, Tote lügen nicht (zu dieser Rezension), Tote lügen nicht (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 05. Februar 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum