Connie Palmen: Ganz der Ihre

Ganz der Ihre

Verlag: Diogenes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-257-06394-3

Preis: 0,98 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Eine Nonne, eine Schauspielerin, eine Hure, eine Psychiaterin und eine Biografin lieben den gleichen Mann: Salomon Schwartz. Das tun auch unzählige andere, denn der widersprüchliche Weiberheld Mon fasziniert jeden. Nun ist er tot, und die fünf Frauen gehen ihrer verklärten Liebe auf den Grund. Jede für sich und später gemeinsam finden sie heraus, was sie alle mit Mon verbindet: mangelnde Liebe in der Kindheit. Von klein auf leiden sie alle an emotioneller Unterernährung, und im Grunde ist die Ablehnung des Vaters die antreibende Kraft für all das, was sie tun. Das Bewußtmachen dieses Motivs ist schmerzhaft und langwierig - für die Damen sowieso, und für die Leser ganze 424 Seiten lang. Aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet Connie Palmen individuelle und gesellschaftliche Aspekte der Problematik und analysiert mit scharfem Blick und klugem Verstand.
Fazit
Interessant und aufschlußreich, doch etwa 150 Seiten zu lang.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2425.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Connie Palmen, Ganz der Ihre (zu dieser Rezension), Ganz der Ihre (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Annette Rieck [Profil]
veröffentlicht am 15. Januar 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum