Richard Montanari: Crucifix

Crucifix

Verlag: Bastei Lübbe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-404-15554-5

Preis: 0,13 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die Bevölkerung von Philadelphia wird mit einer besonders brutalen Mordserie konfrontiert. Ein eiskalter Mörder hat es auf katholische Schulmädchen abgesehen und lehnt seine Taten an die Tötungsrituale Christi an. Kein leichter Fall für Jessica Balzano, die mit diesem Fall sowohl ihren Einstand bei der Mordkommission, als auch bei den Lesern packender Thriller gibt. Zusammen mit ihrem Partner Kevin Byrne macht sie sich auf die Suche nach dem Mörder. Jedoch drängt die Zeit, denn der Täter hat sich für die Krönung einen besonderen Termin ausgesucht.

Wer aufgrund des deutschen Titels und des Covers auf einen weiteren Dan-Brown-Abklatsch spekuliert wird positiv überrascht sein. "Crucifix" ist einer der besten Serienmörder-Thriller der letzten Jahre. Kein leichtes unterfangen, liegt in diesem Genre die Meßlatte durch Thomas Harris und anderen Autoren ziemlich hoch. Doch der Amerikaner Richard Montanari meistert diese Hürde ohne Probleme. Zu verdanken hat er es seinem perfekt funktionierenden Plot, der selbst geübte Thrillerleser überraschen wird. Auch wenn selbst rituelle Morde kein neuer Aspekt sind, gelingt es ihm eine spannende und überraschende Seite aufzuzeigen. Weiterer großer Pluspunkt sind die tollen Figuren. Allen voran Jessica Balzano und Kevin Byrne. Jessica durchlebt bei ihrem ersten Fall die Hölle, als auch noch ihr Privatleben in den Fall einbezogen wird. Und Kevin Byrne muss sich neben der Ermittlung noch mit einem Klatschreporter herumärgern. Gerade weil beide Figuren so viele "menschliche" Probleme haben sind sie so glaubhaft und begeistern den Leser. Das es Richard Montanari auch noch am Ende gelingt, wirklich alle auch noch so kleinsten Einzelheiten plausibel und überraschend aufzulösen, ist ein weiterer großer Pluspunkt diesen hervorragenden Thrillers.
Fazit
Crucifix" ist hoffentlich der Auftakt zu weiteren Romanen um das Duo Balzano/Byrne. Auf jeden Fall ist dieser Thriller von der ersten Seite anpackend und begeistert den Leser bis zum hochspannenden und überraschenden Finale - absolute Kaufempfehlung!
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Richard Montanari:
Lunatic
Mefisto
Septagon

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2422.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Richard Montanari, Crucifix (zu dieser Rezension), Crucifix (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 14. Januar 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum