Ulla Rhan: Fuck  Go

Fuck Go

Verlag: Eichborn Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-8218-5603-2

Preis: 1,39 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
"Warum Männer sich nicht binden wollen und Frauen schuld daran sind". Das erklärt Ulla Rhan, Autorin und Lebensberaterin mit eigener Praxis in Mainz, in ihrem Buch mit dem provozierenden Titel "Fuck & Go". Die Autorin stellt fest, dass es immer mehr weibliche Singles gibt, die sich nach einer festen Beziehung sehnen und trotzdem auf Dauer gesehen alleine bleiben. Als Antwort auf diese Misere erläutert sie: "Wie Frauen sich nach einem Mann verzehren und ihn dann doch bloß zum Zirkustier abrichten wollen", "Wie Frauen im Zuge der sexuellen Befreiung Angel, Köder und Netz über Bord geworfen haben und sich jetzt wundern, dass sie ohne Männer-Fanggerät dastehen", oder "Wie radikale Emanzen den Mann zum Feindbild erhoben und damit das Geschlechterverhältnis auf Jahrzehnte hinaus vergiftet haben". Und in den entsprechenden Kapiteln zieht die Autorin ganz mächtig vom Leder. Ihre Liste der Vorhaltungen ist lang und in harten Worten verfasst, auch wenn sie sich sehr häufig mit einbezieht. Das oft benutzte "wir" müsste allerdings eigentlich als "ich" gelesen werden, denn ob der Standpunkt von Ulla Rahn auf alle anderen Frauen zutrifft, ist mehr als fragwürdig. Die Denkansätze sind gut gewählt und richtig, doch die gut beobachteten Verhaltenstendenzen allein ergeben noch kein allgemein gültiges Prinzip. Störend wirkt auch, dass die Autorin eine ebenso radikale und anklagende Position bezieht, wie die von ihr beschimpften Feministinnen.
Fazit
Vom Ansatz her und der Benennung hinderlicher Faktoren in Beziehungen gut gelungen, doch durch den agressiven Grundton kaum verständnis- und lernfördernd.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2408.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Ulla Rhan, Fuck Go (zu dieser Rezension), Fuck Go (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Annette Rieck [Profil]
veröffentlicht am 08. Januar 2007

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum