Joyce Carol Oates: Mit offenen Augen. Die Geschichte von Freaky Green Eyes

Mit offenen Augen. Die Geschichte von Freaky Green Eyes

Verlag: Carl Hanser Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-446-20605-2

Preis: 15,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Francesca Pierson kann sich wehren. Wenn ihr jemand zu nahe tritt, wird sie zur kämpferischen Franky mit den "freaky green eyes". Doch zu Hause in ihrer privilegierten Oberschicht-Familie mit Hund sieht es ganz anders aus. Francescas Vater Reid ist besitzergreifend und gewalttätig. Er schreibt seiner Frau und seinen drei Kindern jeden Atemzug genau vor; denn schließlich steht er als Sportkommentator im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Als Francescas Mutter Krista einen eigenen Weg als Künstlerin einschlagen will, eskaliert das heikle Verhältnis der Eltern Pierson. Franky will die zunächst subtile Gewalttätigkeit ihres Vaters nicht wahrhaben. Sie findet, wenn ihre Mutter den Vater nicht provozieren würde, wäre wieder alles gut. Nach Kristas Auszug gelingt es Reid Person, seine Kinder zu manipulieren und den Kontakt zu ihrer Mutter zu unterbinden.
Doch als Krista spurlos verschwindet, erinnert sich Franky an ein Versteck ihrer Mutter - und findet dort Kristas Tagebuch. Franky erkennt, dass sie jahrelang die Gewalttätigkeit ihres Vaters verdrängt hat und handelt endlich entschlossen.
Fazit
Joyce Carol Oates schildert eindringlich und spannend den Loyalitätskonflikt der 14-jährigen Franky, die für den schönen Schein und für oberflächliche Harmonie in der Familie lange die Realität verleugnet hat. Frankies Entwicklung zwischen Anpassung und Kampf wird durch die abwechselnde Beschreibung ihrer Gefühle und ihrer sachlichen Aussagen bei der Polizei überzeugend dargestellt. Kristas Tagebuchaufzeichnungen geben der Handlung zusätzliche Spannung.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Joyce Carol Oates:
Geheimnisse
Nach dem Unglück schwang ich mich auf, breitete meine Flügel aus und flog davon
Sexy
Unter Verdacht
Wir waren die Mulvaneys

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2355.htm

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 02. Dezember 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum