Martin W. Brock: Nachtnebel

Nachtnebel

Verlag: Schardt Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89841-214-8

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
In der Nähe der Autobahn, unweit der Allianz-Arena im Norden Münchens, findet ein Fußgänger einen ausgebrannten Wagen mit einer verkohlten Leiche. Die Polizei, allen voran Hauptkommissar Ricardo Bauer, tappt völlig im Dunkeln, da keinerlei Motiv zu erkennen ist. Monate später entdecken Bauer und sein Team eine heiße Spur; in Kufstein erkennt ein Zahnarzt das Gebißschema des Getöteten und informiert die Polizei. Als die Kripo-Beamten noch mehr entdecken geraten sie und ihre Familien in höchste Gefahr. Der kleine Sohn eines Polizisten wird von einem LKW angefahren und schwer verletzt. Die Nerven liegen blank und erst ein verdeckter Ermittler und die Aussage einer türkischen Anwohnerin, bringt die Polizei auf die entscheidende Fährte.
Fazit
Martin W. Brock war selbst verdeckter Ermittler und kennt das Metier in- und auswendig. Realistisch erzählt, ohne großen Pathos erzeugen sie eine gewisse Spannung ohne hundertprozentig zu überzeugen. Leichte Kost für einen Leseabend.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2347.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Martin W. Brock, Nachtnebel (zu dieser Rezension), Nachtnebel (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 22. November 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum