Christoph Marzi: Lycidas

Lycidas

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
ISBN-13 978-3-453-53006-5

Preis: 0,69 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Mit dem Buch Lycidas zieht Christoph Marzi den Leser in eine fantastische Welt.
Die Uralte Metropole, die Stadt unter London, ist grausam, magisch und atemberaubend.
Emily Laing ein Weisenmädchen das nicht sehr viel Glück in seinem Leben hat muss eines Nachts festellen, dass das Leben noch mehr für sie bereithält als den tristen Altag in der Weisenhausküche und ohne dass sie etwas dagegen tun kann beginnt das Abenteuer ihres Lebens. Auf der Suche nach ihrer Schwester Mara muss Emily in die Uralte Metropole hinabsteigen, in der sie adligen Ratten, Engeln, Spinnenmenschen und ägyptischen Gottheiten begegnet.
Fazit
Marzis Uralte Metropole ist eine der tollsten Fntasywelten von denen ich bis jetzt gelesen habe. Die Stadt der Schornsteine, London, ist so toll beschrieben, dass man richtiges fernweh bekommt. Außerdem ist das Buch durch seine Interpretation des falles von Lucifer etwas ganz besonderes. Lycidas ist für Kinder noch zu schwer zu verstehen, aber als Jugendbuch wirklich gut geeignet.
Charles Dickens mit Fantasy gemischt einfach toll!
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Christoph Marzi:
Lilith
Malfuria
Somnia

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2319.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Christoph Marzi, Lycidas (zu dieser Rezension), Lycidas (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von black_abigail [Profil]
veröffentlicht am 01. November 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum