Dieter Hildebrandt, Bernd Schroeder: Ich musste immer lachen

Ich musste immer lachen

Verlag: Kiepenheuer & Witsch [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Biografie
ISBN-13 978-3-462-03730-2

Preis: 18,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 24. Oktober 2014]
Preisvergleich bei buecher24.de

nach ähnlichen Büchern suchen
Dieter Hildebrandt hat wie kein anderer das politische Kabarett in Deutschland geprägt. Die Erinnerungen an sein Leben, er wird 2007 80 Jahre alt, erzählt er dem Buchautor Bernd Schroeder in einer lebhaften und tiefe Einblicke schaffenden Art und Weise, die spannend die Wege des Künstlers schildert. Beginnend mit seiner Kindheit und Jugend in Schlesien, seinen Kriegseinsatz und die Flucht in den Westen, nachdem seine Familie mit Sack und Pack 1945 vor der russischen Armee geflüchtet ist, führen seine Erzählungen hin nach München. In seiner Lieblingsstadt, in die er schon als Jugendlicher leben wollte, studiert er und beginnt sich seine ersten Sporen auf der Bühne zu verdienen. Mit der Gründung der ersten Kabarettgruppe, den Namenlosen bis hin zu der Lach- und Schießgesellschaft und seinen Fernsehsendungen und Filmauftritten werden alle Stationen seines Lebens ausführlich dargestellt.
Fazit
Lesenswert bis hin zur letzten Zeile ist das ereignisreiche Leben von Dieter Hildebrandt in diesem Werk bestens niedergeschrieben worden. Ein Stück deutsche Geschichte von einem Mann, der das deutsche Kabarett zu einem grandiosen Kulturgut gemacht hat.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Dieter Hildebrandt, Bernd Schroeder:
Rudernde Hunde von Elke Heidenreich, Bernd Schroeder

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2306.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 22. Oktober 2006

Buchtips.net 2002 - 2014  |  Kontakt  |  Impressum