Ingrid Noll: Ladylike

Ladylike

Verlag: Diogenes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-257-06509-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Bei Ingrid Noll geht es immer um die ganz normalen, die ganz biederen Leute, die sich ganz plötzlich gar nicht mehr der Norm entsprechend und bieder verhalten. Waren es 1993 in ihrem Debut "Der Hahn ist tot" die 52-jährige Rosemarie, die für die Liebe sprichwörtlich über Leichen geht, die Freundinnen Maja und Cora, die zuerst die Toscana ("Die Häupter meiner Lieben", 2000) und anschließend Frankfurt a.M. unsicher machen ("Selige Witwen", 2002), oder nun Lore und Anneliese, die mit 73 Jahren eine Frauen-WG gründen - sie alle verhalten sich gar nicht "ladylike". Die beiden Seniorinnen freuen sich nach Kräften des Lebens, nachdem Mann und Kinder aus dem Haus sind, und haben mit "Alt-Sein" und einem ruhigen Lebensabend nichts am Hut. Als dann noch der charmante Ewald aus ihrer Mädchenzeit auftaucht, sind sie nicht mehr zu halten. Zwar ist nicht klar, ob er lieber mit Anneliese die romantischen Tanzstunden wieder aufleben lässt, oder sich mit Lore beim Spaziergang über intime Dinge unterhält, doch egal - beide Damen sind frisch verliebt und gewinnen ein Stück Jugend zurück. Schließlich beschließen sie sogar, eine lang ersehnte Reise zu unternehmen. Sie heuern ein Studentenpärchen an, das sie quer durch Deutschland kutschiert - und nicht nur sie erleben dabei eine Überraschung nach der nächsten... In bewährter Manier kombiniert Ingrid Noll, 1935 als Tochter deutscher Eltern in Shanghai geboren, ihre psychologischen Studien mit staubtrockenem Witz, Ironie und schwarzem Humor.
Fazit
Vergnüglich.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Ingrid Noll:
Der Hahn ist tot
Die Apothekerin
Falsche Zungen
Kuckuckskind
Rabenbrüder
Rabenbrüder
Selige Witwen
Über Bord

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2222.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Ingrid Noll, Ladylike (zu dieser Rezension), Ladylike (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Annette Rieck [Profil]
veröffentlicht am 07. September 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum