Wolfgang Schorlau: Das dunkle Schweigen

Das dunkle Schweigen

Verlag: Kiepenheuer & Witsch [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-462-03614-5

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 24. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Ein neuer Auftrag für den Privatdetektiv und ehemaligen BKA-Ermittler Georg Dengler führt diesen aus Stuttgart in die schwäbische Provinz. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg übertrug der bisherige Eigentümer Volker Sternberg ein Hotel an den 15-jährigen Kurt Roth. Die Nachkommen Sternbergs wunderten sich über dieses, gerade entdeckte, notariell beglaubigte, Schriftstück und Dengler fängt an zu ermitteln. Allerdings stößt er im kleinen Örtchen Gündlingen auf eine Mauer des Schweigens. Weder die Besitzer des Schlosshotels noch Zeitzeugen rücken mit der Sprache raus, sodass sich Dengler außerstande sieht, Ergebnisse zu liefern. Parallel erzählt die Geschichte von einem amerikanischen Piloten afroamerikanischer Abstammung, der in den letzten Kriegstagen in der Umgebung von Gündlingen abgestürzt ist. Nachdem Dengler der Fall entzogen wurde, bereitet Olga, die Taschendiebin und Nachbarin von Georg, eine Überraschung vor. Der Blues-Fan Dengler darf nach Chicago fliegen und seinen Helden Junior Wells live auf der Bühne bewundern. Dieser beauftrag Dengler mit der Suche nach seinem Vater, der als Pilot der Airforce 1945 abstürzte... Kaum zurück und mitten in den Ermittlungen zeigt sich, dass beide Fälle unmittelbar miteinander verknüpft sind.
Fazit
Nach dem Buch "Die blaue Liste", das ich mit Begeisterung gelesen habe, freute ich mich auf ein weiteres Buch von Wolfgang Schorlau. Auch wenn es nicht die Klasse seines ersten Romans mit Georg Dengler erreicht, so schaffte der Autor mit dieser Geschichte einen netten Spannungsbogen und damit ein kurzweiliges und schnell zu lesendes Buch.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Wolfgang Schorlau:
Brennende Kälte
Das München-Komplott
Die blaue Liste
Fremde Wasser

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2216.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Wolfgang Schorlau, Das dunkle Schweigen (zu dieser Rezension), Das dunkle Schweigen (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 05. September 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum