Koge-Donbo: DiGi Charat Band 1

DiGi Charat Band 1

Verlag: Egmont Manga and Anime [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Comic
ISBN-13 978-3-7704-6002-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Der Manga Di Gi Charat basiert auf dem gleichnamigen Anime. Der Anime sollte eigentlich nie als Serie dienen, viel mehr sollte er als kleine Werbe-Filmchen für den Laden "Gamers" dienen. Doch durch den großen Erfolg dieser Filmchen wurde eine ganze Animeserie daraus. Doch von diesem Erfolg kann man bei dem Manga nicht reden. Es geht um Dejiko, die Prinzessin des Planeten Di Gi Charat, die mit ihrer kleinen Schwester Puchiko und ihrem Leibwächter Gema auf die Erde kommt um eine berühmte Schauspielerin zu werden. Sie Arbeitet in dem Laden Gamers, wo auch ihre Erzrivalin Rabi-en-rose arbeitet, die genau den selben Traum hat wie sie - eine berühmte Schauspielerin werden.
Der Manga Di Gi Charat hat keine wirkliche Geschichte, er ist eher eine Art Sammelwerk von Kurzgeschichten, die von diversen Fand der Serie gezeichnet wurden.
Fazit
Von diesem Manga habe ich mir sehr viel mehr erhofft. Da der Manga, wie erwähnt, von vielen verschiedenen Fans gezeichnet wurde sind die Zeichnungen nicht so gut wie man es von einem Koge-Donbo-Werk erwartet. Jedoch finde ich es eine süße Idee kleine Sticker dazu zu geben. Doch alles in Allem ist dieser Manga nur etwas für Wahre Koge-Donbo bzw. Di Gi Charat Fans.
3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne3 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Koge-Donbo:
Di Gi Charat Band 4
DiGi Charat Band 2
DiGi Charat Band 3
Pita ten Band 1
Pita ten Band 2
Pita ten Band 3
Pita ten Band 4
Pita ten Band 5
Pita ten Band 6
Pita ten Band 7
Pita ten Band 8

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2190.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Koge-Donbo, DiGi Charat Band 1 (zu dieser Rezension), DiGi Charat Band 1 (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Kaddoe [Profil]
veröffentlicht am 25. August 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum