Marcia Muller: Dunkle Schatten

Dunkle Schatten

Verlag: Argon Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-87024-550-4

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Dunkle Schatten aus der Vergangenheit tauchen in dem fiktiven County an der Küste Kaliforniens wieder auf, als eine junge Frau ermordet aufgefunden wird. In dem kleinen Küstenort Signal Port ist vor Jahren ein Massenmord passiert und die Polizistin Rhoda Swift wird deswegen immer noch von Albträumen geplagt, da sie als erste am Tatort war. Fast zeitgleich mit dem jüngsten Mord taucht ein Journalist in dem Ort auf, er will im Auftrag eines Angehörigen der Mordopfer, die Hintergründe der Tat recherchieren und gerät dabei kurzzeitig selbst unter Verdacht. Guy Newberry ist unter Druck, vor drei Jahren ist seine Frau ums Leben gekommen und seitdem hat er nicht mehr geschrieben. Mit Hilfe von Rhoda, mit der er sich innerhalb kürzester Zeit anfreundet, nimmt er die Untersuchungen in dem Canyon auf, in dem vor 10 Jahren Erwachsenen und Kinder auf brutalste Art getötet wurden. Dann passieren auf einmal seltsame Dinge, Menschen verschwinden und tauchen kurze Zeit später ermordet wieder auf...
Fazit
Marcia Muller's Roman ist spannend und streckenweise langweilig zugleich. Einige Kapitel dieses Buches hätten nach dem Motto: "In der Kürze liegt die Würze", mehr Interesse geweckt, wenn sie schneller auf den Punkt gekommen wären.
4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Marcia Muller:
Giftige Wasser
Zu gefährlicher Stunde

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2179.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Marcia Muller, Dunkle Schatten (zu dieser Rezension), Dunkle Schatten (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 18. August 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum