Sherryl Jordan: Flüsternde Hände

Flüsternde Hände

Verlag: Carlsen Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-551-37168-3

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Marnie hat keine andere Wahl, sie muss Lord Isak heiraten, obwohl sie erst 16 und er total unsympatisch ist. Sie ziehen in ein abgelegenes und gerüchteweise verfluchtes Haus, und Marnies Unglückssträhne beginnt: Isak stürzt vom Dach und stirbt. Die Dorfbewohner geben ihr die Schuld, und schnell steht Marnie fast alleine da. Der Pfarrer beschützt sie und stellt ihr Raven vor. Ebenso wie sie wurde auch Raven aus der Gemeinschaft ausgestoßen, weil die Bevölkerung ihn für verrückt hält. Doch Marnie findet heraus, was mit ihm los ist: Er ist taubstumm, und damit trotzdem ein Gespräch gelingt, erfindet sie eine Zeichensprache. Wiederum gefällt aber auch das Gespräch mit den Händen den anderen Dorfbewohnern nicht, sie halten Marnie für eine Hexe und klagen sie an...
Fazit
Eine rundum spannende Geschichte. Sherryl Jordan hat mich ziemlich schnell an diese Geschichte gefesselt, die nicht nur durch ihre Außergewöhnlichkeit besticht, sondern auch durch das Einfühlungsvermögen, das Jordan den beiden Protagonisten mitgibt. Einen weiteren Pluspunkt verdient sie für die sehr eindringliche Formulierung der Hexenprobe - letztendlich kann ich das Buch also nur guten Gewissens empfehlen.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Sherryl Jordan:
Die Meister der Zitadelle

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2115.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Sherryl Jordan, Flüsternde Hände (zu dieser Rezension), Flüsternde Hände (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 28. Juli 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum