David Baldacci: Mit jedem Schlag der Stunde

Mit jedem Schlag der Stunde

Verlag: Bastei Lübbe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-7857-2201-5

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Als eine Frau tot im Wald gefunden wird, mit einer ungewöhnlichen Uhr am Handgelenk, vermuten die Behören, dass der berüchtigte Zodiak Killer wieder zugeschlagen hat. Als kurz darauf ein weiterer Mord passiert, sehen sich die beiden ehemaligen Secret Service Agenten Sean King und Michelle Maxwell einem Täter gegenüber, der die Methoden anderer Killer studiert hat und nunmehr diese Morde kopiert.

Zum ersten Mal hat David Baldacci die Fortsetzung eines Romans geschrieben, denn im Mittelpunkt von "Hour Game", so der amerikanische Originaltitel, stehen wieder Sean King und Michelle Maxwell, die bereits in Baldaccis letzten Roman "Im Bruchteil einer Sekunde" ermittelt haben.

Leider kommt dieser Roman nicht ganz an die Klasse seines Vorgängers heran. "Mit jedem Schlag der Stunde" beginnt spannend und kann mit einem packenden, wenn auch nicht sonderlich originellen und glaubwürdigen Finale aufwarten. Jedoch hat der Roman im Mittelteil einige Durchhänger, die den Lesefluss stören. Hinzu kommt, dass die Story insgesamt etwas verworren ist und man durchaus nachvollziehen kann, dass die Polizei nicht den Mörder gefasst hat.
Fazit
David Baldacci hat mit "Mit jedem Schlag der Stunde" einen routinierten Thriller geschrieben, der nicht zu den Highlights seines Schaffens gehört, aber für die Strandtasche gut geeignet ist.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von David Baldacci:
Das Geschenk (Belletristik)
Das Glück eines Sommers
Der Abgrund
Der Abgrund
Der Auftrag (Thriller)
Der Killer
Der Präsident
Die Jäger
Die Kampagne
Die Sammler
Die Sammler
Die Spieler
Die Wächter
Die Wächter
Im Bruchteil der Sekunde
Im Bruchteil der Sekunde
Im Bruchteil der Sekunde
Im Takt des Todes
Im Takt des Todes
Todeszeiten
Verfolgt
Zero Day

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2090.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 20. Juli 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum