Virigina Doyle: Die schwarze Schlange

Die schwarze Schlange

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: historischer Roman
ISBN-13 978-3-453-01733-7

Preis: 3,89 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Im Hamburg des Jahres 1941 hat sich vieles verändert. Seit Kriegsbeginn herrscht Tanzverbot und Verdunkelungszwang. Prostitution ist nur noch in der Herbertstraße erlaubt und das unter vielen Einschränkungen. Dem Tanverbot widersetzen sich grundsätzlich die so genannten Swingheinis, die neben ihrem Tanzvergnügen auch noch die verbotene englische und amerikanische Musik hören. Die Polizei steht voll und ganz unter der Kontrolle der NSDAP und die Parteibonzen und deren Mitläufer besetzen jegliches Amt. So gerät auch Heinrich Hansen in die Mühle der Nazis und wird von seinem Posten als Revierleiter der Davidwache enthoben. Als einfacher Kommissar geduldet, versieht er seinen Dienst gewissenhaft wie eh und je. Als er einen Mord an einem chinesischen Hausierer aufklären soll, trifft er auf seine Jugendliebe Lilo, die mittlerweile mit einem chinesischen Gastronomen ein Speiselokal führt. Die Leiche des toten Chinesen wurde unweit der Gaststätte, mit Kerzen umgeben, als ob er aufgebahrt worden wäre. Die Tätowierung auf der Schulter des Toten, eine schwarze Schlange, führt Hansen in die berühmt berüchtigten Chinesenkeller Hamburgs...
Fazit
Virginia Doyle ist das Pseudonym des Hamburger Autors Robert Brack. Dieser schrieb zahlreiche Romane und Sachbücher zum Thema Hamburg. Mit dem Buch "Die schwarze Schlange" ist nunmehr der dritte Band einer Trilogie rund um Heinrich Hansen und seine Erlebnisse bei der Hamburger Polizei erschienen.
Auch dieses Buch glänzt mit viel Lokalkolorit, einer spannenden Geschichte und tiefgründigen Einblicken in die Kriegszeit.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Virigina Doyle:
Der gestreifte Affe
Die rote Katze

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1979.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Virigina Doyle, Die schwarze Schlange (zu dieser Rezension), Die schwarze Schlange (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 10. Mai 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum