Ulrich Janßen: Die Kinder-Uni

Die Kinder-Uni

Verlag: Deutsche Verlagsanstalt [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendsachbuch
ISBN-13 978-3-421-05695-5

Preis: 1,02 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die Kinder-Uni, was ist das eigentlich? Wie kann man sich das vorstellen, dass Kinder zur Uni gehen? In Tübingen begann im Sommersemester 2002 eine Reihe von Vorlesungen für Kinder im Alter ab ca. acht Jahren. Professoren setzten sich mit Fragestellungen auseinander, die Kinder in dem Alter interessieren, und versuchten anschaulich und lebendig den Kindern diese Fragen verständlich zu beantworten. In dem Buch "Die Kinder-Uni" Band eins werden die Fragen der ersten Kinder-Uni mit ausführlichen Antworten aus den Vorlesungen zusammengefasst:

- Warum sind die Dinosaurier ausgestorben?
- Warum speien Vulkane Feuer?
- Warum gibt es Arme und Reiche?
- Warum lachen wir über Witze?
- Warum müssen Menschen sterben?
- Warum stammt der Mensch vom Affen ab?
- Warum beten Muslime auf Teppichen?
- Warum ist die Schule doof?

Mit einfachen Worten werden diese Fragen beantwortet. Trotzdem geht man Fremd- bzw. Fachwörtern nicht völlig aus dem Weg, sondern sie werden für Kinder verständlich erklärt, z.B. heißt es im zweiten Kapitel "Wissenschaftler, die sich mit Vulkanen beschäftigen, heißen Vulkanologen" und auch die Begriffe Magma und Lava werden behandelt. Auch Randgebiete oder wichtige Voraussetzungen der Frage werden näher betrachtet. So wird bei der dritten Frage beispielsweise erst einmal geklärt, was es überhaupt heißt arm bzw. reich zu sein oder zur Frage über die Witze, wird zunächst überlegt, woher Witze kommen und wie sie entstehen.

Am Ende des Buches wird über den Beruf des Wissenschaftlers geschrieben. Dabei werden im Speziellen die Wissenschaftler vorgestellt, die sich mit den Fragen des Buches beschäftigt haben (z.B. Islamwissenschaftler oder Erziehungswissenschaftler). Darüber hinaus werden Begriffe aus der Universitätssprache erklärt. So können die Kinder erfahren, was sich hinter den Worten Seminar, Studienbuch, Mensa, Professor und vielen anderen verbirgt.

Das Buch bereitet Wissen, für das sich Kinder interessieren auf angemessene Art und Weise auf. Positiv hervorzuheben sind besonders auch die schönen Illustrationen sowie Grafiken, die beinahe auf jeder Seite zu finden sind und so das Buch, welches doch für Kinder in dem Alter eine Menge Text enthält, etwas auflockert. In der Menge des Textes sehe ich auch ein kleines Problem. Der Text ist zwar relativ verständlich geschrieben, aber man muss sich dennoch durch viele Seiten durcharbeiten um eine Antwort auf die gestellte Frage zu bekommen. In einer Vorlesung, in der der Inhalt lebendig und anschaulich vorgestellt wird, haben Kinder sicherlich keine Probleme zu folgen. Kinder, die jedoch nicht so geübt im Lesen sind, können bei der Masse des Textes die Lust verlieren.
Fazit
Insgesamt ein empfehlenswertes Buch und zwar sowohl für Kinder ab ca. 8/9 Jahren als auch für alle die mit Kindern zu tun haben. Einerseits erfährt der erwachsene Leser selbst eine Menge in dem Buch und andererseits kann er nach der Lektüre des Buches Kindern auf ein paar ihrer Fragen angemessene Antworten geben.


Rezension erstveröffentlicht bei www.juleiqua.de
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Ulrich Janßen:
Die Kinder-Uni

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1968.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Ulrich Janßen, Die Kinder-Uni (zu dieser Rezension), Die Kinder-Uni (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Miriam [Profil]
veröffentlicht am 02. Mai 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum