Sibylle Lewitscharoff: Montgomery

Montgomery

Verlag: Deutsche Verlagsanstalt [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-421-05680-1

Preis: 19,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Montgomery Cassini-Stahl ist ein bekannter Filmproduzent. Als er mit knapp fünfzig Jahren stirbt, versucht ein Schulfreund, seine letzten acht Tage in Worte zu fassen, obwohl sie sich lange nicht gesehen hatten.
Ein Großteil der Handlung spielt in Rom. Cassini-Stahl dreht dort einen Film über den Juden Joseph Oppenheimer, bekannt unter dem Namen "Jud Süß". Eine Episode erzählt, wie er den Schauspieler, der den Juden spielt, ersetzen muss, da dieser in der Hauptstadt verschwunden ist.
Zu hause wartet seine Haushälterin auf ihn. Sie ist hoffnungslos in ihn verliebt, was er aber nicht zu erkennen scheint. Die Lage spitzt sich zu, als er eine andere Frau - seine Geliebte - mit ins Bett schleppt.

Doch trotz aller Strapazen im Studio, im Büro und zu Hause scheint Cassini eine Sache nie zu vergessen. Er leidet unter dem frühen Tod seines Bruders, den er verschuldet zu haben glaubt. Viele Erinnerungen werden ihm ins Gedächtnis gerufen.....
Fazit
Ein teilweise schleppender, aber trotzdem gut geschriebener Roman. An vielen Stellen macht es einfach Spaß, "Montgomery" zu lesen, an anderen nicht. So zieht sich eine Beschreibung des Lebens eines Wellensittichs über mehr als eine Seite hinweg....
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez189.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Sibylle Lewitscharoff, Montgomery (zu dieser Rezension), Montgomery (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 17. Februar 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum