Wolfgang Kasack: Russische Autoren in Einzelportraits

Russische Autoren in Einzelportraits

Verlag: Reclam Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Nachschlagewerk
ISBN-13 978-3-15-009322-1

Preis: 0,87 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Wolfgang Kasack gilt als "der" Kenner der russischen Literatur. Wer kurz, aber kompetent über die wichtigsten klassischen russischen Autoren informiert werden möchte, der ist hier richtig. Auf rund 5 Seiten finden sich - mit Zeittafel und Bild - Grundinformationen über Autoren von Anna Achmatowa bis Maria Zwetajewa. Es wurden Autoren bevorzugt, die vielfach ins Deutsche übersetzt wurden. Daher mussten - wie der Autor anmerkt - Lyriker und Dramatiker etwas zurückstehen.
Es fehlen leider die russischen Gegenwartsautoren, etwa Pelewin oder Sorokin. Das aber auch Ljudmilla Ulitzkaja fehlt, die immerhin in Deutschland die bekannteste russische Gegenwartsautorin ist, verwundert. Wer über diese Autoren nähere Informationen sucht, der sei auf die Publikation des Deutschen Taschenbuch-Verlages: "Rußland: 21 neue Erzähler" verwiesen.

Außerdem ist es zu einem Heftungsfehler gekommen: Nach Seite 32, mitten im Portrait Leonid Andrejews, folgen die Seiten 377-408, also Alexej K. Tolstoi bis Wampilow. Diese Seiten finden sich doppelt, die Seiten 33 bis 64 fehlen. Daher fehlen de facto Informationen über Babel, Bely, Blok, Boratynski völlig.

Schade. Dieser Heftungsfehler sollte in einer Neuauflage verbessert werden.
Fazit
Solide Grundinformation über die klassischen russischen Autoren.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1713.htm

Vorgeschlagen von Bernhard Nowak [Profil]
veröffentlicht am 25. September 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum