Lisa Jewell: Ralphs Party

Ralphs Party

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-426-62891-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Die passende Lektüre für Great-Britain-Fans und für regnerische Tage: jung, spritzig, frech und frisch


Die sieben Bewohner des Hauses in der Londoner Almanac Road sind durchaus unterschiedlich gestrickt: Im Erdgeschoss befindet sich die Single-WG des Lebenskünstlers Ralph und seines erfolgreichen Freundes Smith, die ihre neue Mitbewohnerin Jem tief in ihre Herzen schließen. Im ersten Stock wohnen Siobhan und Karl, deren einst innige Beziehung in träges Fahrwasser geraten ist - und im Dachgeschoss haust die verwöhnte, männermordende Femme Fatale Cheri. Das Beziehungskarussell dreht sich eifrig, die Karten werden neu gemischt und am Ende des Romans haben alle vom Liebesreigen profitiert...
Die Charaktere und Handlungsweisen der Protagonisten erinnern an die "Stadtgeschichten" von Amistead Maupin (immer noch lesenswert, wenn Sie gut unterhalten werden möchten, ohne Ihren Geist großartig anstrengen zu müssen). Auch wenn Sie ein Fan von Nick Hornby sind, wird Ihnen dieser Roman sicherlich gefallen.

Lisa Jewell wurde 1969 in London geboren und ist ihrem Wohnort bis zum heutigen Tag treu geblieben. Sie studierte Kunst und Modedesign und arbeitete als PR-Managerin bei einer großen Modefirma. "Ralphs Party" war ihr erster Roman.
Fazit
Ein netter, kleiner Roman!
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1672.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Lisa Jewell, Ralphs Party (zu dieser Rezension), Ralphs Party (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Heide John [Profil]
veröffentlicht am 23. August 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum