Eduardo Mendoza: Eine leichte Komödie

Eine leichte Komödie

Verlag: Suhrkamp Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-518-41002-8

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Carlos Prullas, ein bekannter und erfolgreicher Komödienautor, lebt im Barcelona der vierziger Jahre. Seine Stücke laufen gut, und derzeit wird sein neuestes Werk einstudiert. Doch irgendwie läuft nicht alles so, wie es laufen sollte. Eine neue Schauspielerin hat sich eingefunden und ihr Förderer Ignacio Vallsigorri, der gleichzeitig auch Geldgeber ist, will sie in der Hauptrolle sehen. So gibt es Gaudet, der Regisseur, zumindest an Prullas weiter. Bevor die beiden sich jedoch darüber unterhalten können, stirbt Vallsigorri. Fälschlicherweise wird Prullas verdächtigt....
Fazit
Ein gutes Buch. Es liest sich sehr flüssig, aber der Sinn des ganzen bleibt bis zum Schluss relativ offen.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez166.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Eduardo Mendoza, Eine leichte Komödie (zu dieser Rezension), Eine leichte Komödie (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 01. Mai 2002

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum