James Douglas: Atemlos nach Casablanca

Atemlos nach Casablanca

Verlag: Langen-Müller Herbig Verlagsgruppe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-7766-2205-8

Preis: 5,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 02. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Gut ein Jahr vor den Terroranschlägen des 11.September hat der Schweizer Autor James Douglas ein Szenario entworfen, in dem der Terrorist Yussuf bin Golem mit Hilfe eines Supertankers einen Flugzeugträger der US-Streitkräfte rammen will, auf dem sich der US-Präsident befindet. Klingt abenteuerlich? Ist es auch!
"Atemlos nach Casablanca" wird als rasanter Politthriller angeboten, aus dem es kein Zurück mehr gibt. Wie so oft, verspricht auch hier der Klappentext mehr, als der Roman halten kann. Neben der doch schon mehr als holprigen Story nervt an diesem Roman vor allem das Sprachniveau, welches weit hinter jedem Groschenroman liegt. Besonders die Passagen mit dem Ich-Erzähler Stan Polinsky seien in diesem Zusammenhang erwähnt. Das der Bösewicht natürlich super böse und die weibliche Heldin natürlich super sexy ist, versteht sich bei diesem Werk von selbst.
Fazit
Hände weg von diesem Thriller ohne Trill!
0 Sterne0 Sterne0 Sterne0 Sterne0 Sterne0 Sterne0 Sterne0 Sterne0 Sterne0 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1644.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: James Douglas, Atemlos nach Casablanca (zu dieser Rezension), Atemlos nach Casablanca (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 09. August 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum