Louis Sachar: Löcher - die Geheimnisse von Green Lake

Löcher - die Geheimnisse von Green Lake

Verlag: Beltz & Gelberg [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-407-78568-8

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Was haben gelbgefleckte Eidechsen, fünf Fuß lange Schaufeln, stinkige Turnschuhe und ein vergrabener Schatz gemeinsam?
Die Antwort gibt uns Louis Sachar in seinem Roman "Löcher. Die Geheimnisse von Green Lake".
Der Jugendroman spielt größtenteils in einem Jugendstrafcamp in Texas. Es geht um einen Jungen namens Stanley Yelnats, der wegen einer Tat, die er nicht begangen hat, in dieses Camp eingewiesen wird. Dort wird ihm befohlen, dass er jeden Tag ein Loch "zur Besserung seines Charakters" graben muss. Dahinter steckt jedoch mehr, wie man später herausfindet. Der "Boss" und die Betreuer suchen in Wahrheit nach einem vergrabenen Schatz, der der Banditin Kissin' Kate Barlow gehört hat.
Uns hat der Roman gut gefallen, weil er größtenteils spannend erzählt ist. Weiterhin positiv ist, dass der Roman Geschichten parallel in einem Reißverschlussverfahren ineinander laufen lässt. Das Leseverstehen in diesem ca. 300 Seiten starken Buch ist sehr einfach. Es sind Spaß und Spannung vorhanden.
Negativ finden wir den Schluss, weil er unserer Meinung nach zu kurz gefasst ist. Der Autor hätte mehr über die Zeit nach der Campauflösung berichten sollen.
Insgesamt geben wir dem Buch eine gute Note, wir empfehlen es als Freizeit- und Unterrichtslektüre.
Viel Spaß und Spannung beim Lesen
wünscht
der Deutsch E-Kurs 8bc der GS Sulzbachtal
Fazit
Spaß und Spannung privat oder auch als Schullektüre;
geeignet für Klassenstufe 6-8. Der Verlag bietet auch Unterrichtsmaterialien an.
Insgesamt empfehlenswert.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Louis Sachar:
Bradley - letzte Reihe, letzter Platz
Löcher - die Geheimnisse von Green Lake

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1591.htm

Vorgeschlagen von Alexander Zipp [Profil]
veröffentlicht am 26. Juni 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum