Elizabeth George: Undank ist der Väter Lohn

Undank ist der Väter Lohn

Verlag: Goldmann Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-442-44982-8

Preis: 9,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. Oktober 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Zwischen Lipp und Kelchesrand, schwebt der dunkle Mächte Hand.

Zwei Tote, eine Frau und ein Mann, werden in der freien Natur bei Derbyshire gefunden. Die eine erschlagen, der andere erstochen. Beide scheinen nichts miteinander gemein zu haben. Der Vater der ermordeten Frau war vormals Einsatzleiter bei der Polizei und fordert Inspector Lynley zusätzlich zu dem vor Ort ermittelnden Team an.

Sehr schnell werden verschiedene Recherchestrategien entwickelt. Das Täterfeld ist weit gespannt, von Prostitution, über Erpressung bis Rache wird der Leser stark gefordert, den einzelnen Ermittlungssträngen zu folgen. Zudem ermitteln Lynley und Havers diesmal nicht wie gewohnt zusammen, sondern die degradierte Havers soll Akten wälzen. Ein Arbeitsplatz, der ihrem Talent nicht gerecht wird. Doch sie findet Gelegenheit ihre eigene Theorie zu entwickeln, ein Spur aufzugreifen und den richtigen Personen, die notwendigen Fragen zu stellen. Sie schlittert dabei mehrfach knapp an einem Tadel vorbei. Am Ende stehen Täter und Ermittler vor einer Tat die nicht hätte geschehen müssen und vor einem Selbstmord, der hätte verhindert werden können. Lynley ist professionell genug, Barbara den Respekt zu zollen, dass sie im vorangegangenen Fall die richtige Entscheidung getroffen hat, die er selbst diesmal versäumte.
Fazit
Der Kriminalroman ist spannend geschrieben und setzt die bisherige erfolgreiche Serie auf gleichem Niveau fort. Der Leser wird mit zahlreichen Einzelschicksalen konfrontiert, die beim Aufeinandertreffen zu mehreren Katastrophe führten. Wie Kartenhäuser stürzen wohl eingerichtete Lebensräume ein. Die Morde wirken wie Erdbeben und die Ermittlungen wie Nachbeben, die die Betroffenen auf ihre Standfestigkeit überprüfen.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Elizabeth George:
Auf Ehre und Gewissen
Gott schütze dieses Haus (Krimi)
Gott schütze dieses Haus (Krimi)
Gott schütze dieses Haus (Belletristik)
Im Angesicht des Feindes
Keiner werfe den ersten Stein

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1580.htm

Vorgeschlagen von Lothar Hitzges [Profil]
veröffentlicht am 17. Juni 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum