Giles Blunt: Blutiges Eis

Blutiges Eis

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-426-19662-5

Preis: 0,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Nördlich von Toronto in Ontario, in einem Städtchen namens Algonquin Bay findet der Hund von dem Mechaniker Ivan Bergeron im dicken Januarnebel den abgerissenen Arm eines Manns. Die beiden Kriminalbeamten John Cardinal und Lise Delorme glauben anfänglich, dass das Opfer von einem Bären angefallen wurde. Doch schon bald entdeckt Cardinal in einer abgelegenen Waldhütte weitere Leichenteile. Kurze Zeit später wird die nackte Leiche der jungen Ärztin Winter Cates gefunden. Als sich dann noch herausstellt, dass das erste Todesopfer ein ehemaliger CIA-Agent und US-Amerikaner war, wird das Bild noch verworrener. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen dem Mann und der Frau? Scheinbar keine und doch ermitteln die beiden Detectives in die Richtung, dass die beiden Morde etwas miteinander zu tun haben. Die Spur führt zurück in die siebziger Jahre, als in Kanada die Bestrebungen das Land in einen französischen und einen englischen Teil zu trennen auf Hochtouren liefen. Terroristische Anschläge erschütterten die Hauptstadt Ottawa und die frankokanadische Metropole Montreal. Und nach Montreal führt die beiden Polizisten die Ermittlungen und sie stoßen auf eine Person, der man Verwicklungen in diesen Bereichen nicht zugetraut hätte.
Fazit
Giles Blunt hat einen perfekt inszenierten Kriminalroman geschrieben, der einen längst verdrängten historischen Hintergrund Kanadas wieder in den Vordergrund stellt. Die beschriebenen Charaktäre wie auch die spannende Story in Verbindung mit der jüngsten Geschichte Kanadas ist fasznierend und gleichzeitig lehrreich.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Giles Blunt:
Eisiges Herz

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1517.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Giles Blunt, Blutiges Eis (zu dieser Rezension), Blutiges Eis (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 25. April 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum