Arnaldur Indridason: Gletschergrab

Gletschergrab

Verlag: Bastei Lübbe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-404-15262-9

Preis: 7,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs. Auf dem größten Gletscher Europas, dem Vatnajokull auf Island stürzt ein Flugzeug mit brisantem Inhalt ab. Immer wieder versuchen die Amerikaner das Wrack zu bergen, vergeblich. Doch eines Tages ist es soweit, Satelliten entdecken das Wrack, dass der Gletscher freigegeben hat und der US-Geheimdienst schickt ein Team zu Bergung. Gleichzeitig mit den US-Spezialeinheiten befindet sich ein Team der isländischen Bergrettungskräfte auf dem Gletscher und zwei junge Männer kommen diesen zu nahe. Einer davon kann gerade noch seine Schwester anrufen, Kristin, eine junge Anwältin, die im Außenministerium arbeitet. Doch bevor sie so recht weiß, was passiert ist, wird sie in ihrer Wohnung von zwei US-Agenten überfallen. Mit viel Glück kann sie fliehen und begibt sich auf die Suche nach ihrem Bruder. Zur Hilfe kommt ihr dabei ein Zivilangestellter des US-Militärs, das auf Island stationiert ist. Auf dem Weg zum Gletscher müssen die beiden so manche Hinternisse überwinden und kommen so dem Geheimnis immer mehr auf die Spur.
Fazit
Krimis und Thriller aus Island sind was besonderes. Obwohl in Europa angesiedelt, so ist doch Island ein besonderes Land mit ganz besonderen Menschen und das durchwegs im positiven Sinn. Mit viel Spannung und Seitenhieben Richtung USA erzählt der Autor eine Geschichte, die zeigt, wie wenig ein einzelner Mensch im Verhältnis zu den sogenannten wichtigen Dingen der Politik zählt. Kein Wunder, dass Arnaldur Indridason bereits mehrfach mit dem Nordic Crime Novel's Award ausgezeichnet wurde.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Arnaldur Indridason:
Kältezone

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1491.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Arnaldur Indridason, Gletschergrab (zu dieser Rezension), Gletschergrab (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 05. April 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum