R. L. Stine: Das Versteck der Mumie

Das Versteck der Mumie

Verlag: Omnibus Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-570-20732-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Diesesmal ist der Name "Gänsehaut" auf dem Buch nicht wirklich berechtigt ! Es handelt sich hierbei um eine etwas verrückte Geschichte um den Jungen Michael, der von seinen Eltern in ein fernes Land geschickt wird und dort plötzlich Prinz sein soll - sofern er sich erinnert, wo das Versteck der Mumie ist, die den Schatz des Landes verbirgt und damit das Land rettet. Aber glücklicherweise hat er ja den Gedächnischip, den seine wirklichen Eltern ihm vor ihrem Tod inplantierten und mit dem er weiß, wo er zu suchen hat...oder ? Es lässt sich aufgrund der 120 Seiten schnell lesen, aber ansonsten...
Fazit
Diese Geschichte von R.L. Stine ist weder spannend noch gruselig und man liest es, um es gelesen zu haben...
1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von R. L. Stine:
Attacke der Aliens
Bitte lächeln!
Der Ring des Bösen
Der Spiegel des Schreckens
Thrillogy - Das Finale
Thrillogy - Der Wettkampf beginnt
Thrillogy - Keine Atempause
Vergesst mich nicht!

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez148.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: R. L. Stine, Das Versteck der Mumie (zu dieser Rezension), Das Versteck der Mumie (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Anna-Johanna Arbogast [Profil]
veröffentlicht am 18. November 2002

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum