Detlef Bluhm: Katzenspuren

Katzenspuren

Verlag: Bastei Lübbe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-7857-2179-7

Preis: 0,98 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das besondere an "Katzenspuren" des Berliner Theologen Detlef Bluhm sind nicht all die lustigen Anekdoten und erstaunlichen Geschichten um das eigensinnige Tier oder die teilweise sehr netten Fotos von Isolde Ohlbaum, sondern die interessante Zusammenstellung der Themen sowie die umfassende Aufarbeitung der geschichtlichen Komponente des Zusammenlebens von Mensch und Katze. Wir lesen über die "historische Katze", daß sie im Mittelalter als "Teufelstier" galt, über die "inspirierende Katze", daß sie überaus gerne die Nähe von Schriftstellern und Künstlern sucht, über die "reisende Katze", daß sie früher als Schiffskatze rund um die Welt segelte, wogegen andere "berufstätige Katzen" als Rattenfänger im öffentlichen Dienst, beim Militär, als Theater- oder Kirchenkatze beschäftigt waren. Selbst eine echte Dedektivkatze hat der Autor aufgetan, die im Dienste der russischen Polizei dem überaus lukrativen Kaviarschmuggel entgegen trat - und von der Mafia ermordet wurde. Natürlich finden auch Francis und seine Kollegen aus den zahlreichen Katzenromanen Erwähnung, und für einen Katzenfan ist nur eines noch besser als dieses schöne Katzenbuch: eine Katze.
Fazit
Informative Fakten, interessant zusammengestellt und aufbereitet.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1456.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Detlef Bluhm, Katzenspuren (zu dieser Rezension), Katzenspuren (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Annette Rieck [Profil]
veröffentlicht am 13. März 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum