Siegfried Schieder, Manuela Spindler: Theorien der Internationalen Beziehungen

Theorien der Internationalen Beziehungen

Verlag: Econ Ullstein List Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Politik
ISBN-13 978-3-8252-2315-1

Preis: 19,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 05. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das vorliegende Buch stellt aus meiner Sicht neben dem Werk von Gert Krell (2. Aufl., 2003) die beste Einführung in die Theorien der Internationalen Beziehungen dar. In einer ausführlichen Einleitung begründen die Herausgeber Siegfried Schieder und Manuela Spindler ihre Einteilung und Methodik. Im Gegensatz zu Krell findet sich der Begriff des Institutionalismus nicht als eigene "Großtheorie" der Internationalen Beziehungen, sondern wird unter dem Schlagwort: "Interdependenz" abgehandelt. Die englische Schule wird - im Gegensatz zu Krell, der sie unter dem Begriff "Institutionalismus" einordnet - dagegen als eigene Schule begriffen.

Der große Vorteil der Beiträge ist ihre Ausführlichkeit, die es erlaubt, das Denken der Theoretiker (etwa Morgenthaus als "Urvater" des "Realismus") im Detail zu erfahren. Alle anderen mir bekannten Einführungen zum Thema sind bei der Darstellung der Großtheorien relativ kurz und sporadisch. Dies gilt auch für das oben erwähnte Buch von Krell.

Leider kommen Ansätze der kognitiven Psychologie, die bei Krell gut dargestellt sind (vgl. Krell: Kapitel 12) ebenso wie der "vernachlässigte Faktor Subjektivität" (Reiner Steinweg) schlicht nicht vor.
Auch die Übersichtlichkeit lässt zu wünschen übrig. So kann der Verzicht auf die "Großtheorie" Institutionalismus - auch unter Bezug auf eine/n Referenztheoretiker (Einleitung, S. 25) nicht überzeugen.
Fazit
Fazit: es fehlt nach wie vor eine lückenlose Gesamtdarstellung der Theorien der Internationalen Beziehungen, auch wenn dieses Werk - neben dem von Krell - das beste auf dem deutschsprachigen Buchmarkt zu diesem Thema darstellt.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1384.htm

Vorgeschlagen von Bernhard Nowak [Profil]
veröffentlicht am 12. Februar 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum