John Grisham: Das Testament

Das Testament

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-453-19002-3

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 11. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Von der begrenzten Macht des Geldes.

Ein Misanthrop und Milliardär begeht Selbstmord. Nicht ohne sich vorher diabolisch in Szene zu setzen und seine Erben, sechs Kinder aus drei Ehen, zunächst in Euphorie und anschließend durch ein allerletztes Testament enterbt und entsetzt zurück zu lassen. Die neue Erbin ist eine uneheliches Tochter, die als Missionarin im Pantanal, einem Schwemmgebiet in Brasilien lebt und arbeitet.

Der Protagonist ist ein Rechtsanwalt, der seine vierte Entziehungstherapie gerade eben hin-ter sich gebracht hat. Seine Reise zu der Erbin ist auch eine Reise zu sich selbst. Unten in Brasiliens Dschungel wird der US-Amerikaner missioniert und bekehrt. Zuhause findet zur gleichen Zeit eine Schlacht zwischen den Anwälten der verprellten Erben und jenen des Erblasser statt. Spannende Scharaden beider Seiten lösen einander ab und finden sich in einem Vergleich, der die wahre Erbin wenig schädigt. Der bekehrte Anwalt Nate reist ein zweites Mal ins Pantanal. Die letzten Formalitäten enden etwas anders als er sich das vorgestellt hatte.
Fazit
Der Autor ist eine spannende Geschichte gelungen. Zu einen beschreibt er präzise das us-amerikanische Rechts- und Anwaltsystem. Durch das freie Aushandeln von Anwaltsgagen entsteht eine hohe Prozess- und Vergleichsbereitschaft. Recht und Rechtschaffenheit verschwinden dabei in der Bedeutungslosigkeit. Die andere Seite seines Romans ist das Wun-der der Natur des Pantanal, eine einmalige Fluß- und Dschungellandschaft, deren Einheimische wie in einer prähistorischen Zeit leben. Die beiden gegensätzlichen Arten von nord- und südamerikanischen Bevölkerungsteilen regt den Leser zum Nachdenken und Vergleichen an.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von John Grisham:
Der Gefangene
Der Gefangene
Der Richter
Der Richter
Die Begnadigung
Die Begnadigung
Die Farm (Belletristik)
Die Farm (Hörbuch)
Die Liste
Die Liste
Die Schuld (Thriller)
Die Schuld (Thriller)
Die Schuld von John Grisham, Stephan Harbort (Belletristik)
Die Schuld von John Grisham, Stephan Harbort (Belletristik)
Touchdown

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1326.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: John Grisham, Das Testament (zu dieser Rezension), Das Testament (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Lothar Hitzges [Profil]
veröffentlicht am 20. Dezember 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum