Frank Schätzing: Der Schwarm

Der Schwarm

Verlag: Der Hörverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-89940-396-1

Preis: 2,94 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Eines der erfolgreichsten Bücher des Jahres 2004 ist sicherlich Frank Schätzings Thriller "Der Schwarm", der seit einigen Wochen auch als Hörbuch erhältlich ist.

An der norwegischen Küste stoßen Ölexperten auf Würmer, die riesige Ozeanflächen besiedeln. Als auch noch Menschen von Walen angegriffen werden und ein Tsunami die Küsten Europas heimsucht, deutet sich an, dass eine unbekannte Macht aus dem Meer sich gegen die Menschheit erhebt. Der Biologe Sigur Johanson und der Walforscher Leon Anawak schließen sich einer Gruppe Wissenschaftler an, die der unheimlichen Wahrheit auf der Spur sind.

Ist das über 1000 Seiten starke Buch von Frank Schätzing phasenweise doch etwas schleppend, so ist die auf 10 CD's verkürzte Hör-Version ein absoluter Volltreffer. Frank Schätzing ist es hervorragend gelungen, die wichtigsten Phasen des Romans herauszunehmen und zu einem grandiosen Hörspiel zu verarbeiten. Hinzu kommt, dass "Der Schwarm" mit einer Vielzahl ausgezeichneter Sprecher aufwarten kann. Allen voran der Schauspieler Manfred Zapatka, einem breiten Publikum aus verschiedenen Tatorten oder der Serie "Rivalen der Rennbahn" bekannt, der als Erzähler die schwierige Aufgabe hat, die gesamte Handlung zu tragen und die Stellen zwischen den Dialogszenen mit Leben zu füllen. Eine Aufgabe, die er hervorragend meistert. Besonders hervorzuheben ist die Passage, als ein Tsunami Europa verwüstet. Zapatkas Darstellung ist so eindringlich und erschütternd, dass man beim Hören Raum und Zeit vergisst und sich die Zerstörung bildhaft vorstellen kann. In weiteren Rollen sind u.a. Joachim Kerzel, Frauke Poolman und Stefan Gebelhoff zu hören. Erwähnenswert ist die Leistung der Schauspielerin Mechthild Grossmann, die als kauzige UFO-Forscherin Samantha Crowe zu hören ist. Aber auch der Autor selbst ließ es sich nicht nehmen, an der Produktion aktiv mitzuwirken. Frank Schätzing ist als fieser CIA-Agent Jack Vanderbilt zu hören.

Abgerundet wird dieses Hörspiel durch die Musik und die Soundeffekte von Tatort-Komponist Loy Wesselburg, die den Schwarm endgültig zu einem außergewöhnlichen Hörerlebnis machen.
Fazit
War bisher die Hörspielversion des Herren der Ringe die Referenzklasse der Hörbücher, so ist dem Hörverlag mit dieser Produktion ein Meilenstein gelungen, der den Maßstab für andere Produktionen sehr hoch anlegt. Wer bisher noch nicht im Besitz von Frank Schätzings Bestseller ist, sollte auf die in allen belangen ausgezeichnete Hörbuchfassung zurückgreifen.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Frank Schätzing:
Breaking News
Der Puppenspieler
Der Schwarm (Thriller)
Der Schwarm (Thriller)
Der Schwarm (Thriller)
Die dunkle Seite
Die dunkle Seite
Ein Zeichen der Liebe
Limit
Tod und Teufel

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1304.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Frank Schätzing, Der Schwarm (zu dieser Rezension), Der Schwarm (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 26. November 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum