Arthur Schnitzler: Traumnovelle

Traumnovelle

Verlag: Süddeutsche Zeitung Bibliothek [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: klassische Literatur
ISBN-13 978-3-937793-10-8

Preis: 0,12 Euro bei Amazon.de [Stand: 07. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Früher oder später nach langem Beisammensein einer Lebensgemeinschaft, tritt trotz allem Abwehren, der Alltag ein. Schnitzler beschreibt in seinem Buch Traumnovelle eben diese Alltagsgeschichte. Sie wird dadurch vertieft, indem er den Ehemann Fridolin seine Träume leben lässt, währenddessen die Ehefrau Albertine lediglich ihr Leben träumen.
Fazit
Ein außergewöhnlicher Lesespaß geschrieben 1926 über zwischenmenschliche Beziehungen. Damals wohl unsittlich, ehrlich und skandalös. Heute klingt es jedoch wie ein Märchen verliert es weder an Prägnanz noch an Tiefsinn.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Arthur Schnitzler:
Therese

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1194.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Arthur Schnitzler, Traumnovelle (zu dieser Rezension), Traumnovelle (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Niki Gabel [Profil]
veröffentlicht am 31. August 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum