Willi Heinrich: Steiner - Das eiserne Kreuz

Steiner - Das eiserne Kreuz

Verlag: Langen-Müller Herbig Verlagsgruppe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-7766-2182-2

Preis: 23,31 Euro bei Amazon.de [Stand: 30. Oktober 2014]
Preisvergleich bei buecher24.de

nach ähnlichen Büchern suchen
Der im Jahre 1955 erstmals veröffentlichte Roman von Willi Heinrich zeigt deutlich, wie sinnlos vernichtend ein Krieg ist. Im Endstadium, als der Sieger längst entschieden ist, werden noch sinnlos Menschen verheizt. Hierarchien werden erkämpft, durch Vitamin B sichere gehobene Posten ergaunert und ohne, findet man als Kanonenfutter Verwendung. Unteroffizier Steiner, ein tapferer Krieger, unerbittlich gegen sich selbst und seinen Mitmenschen kämpft um Menschlichkeit in einer kalten Zeit. Er führt seine Kumpanen mit schweißtreibenden Märschen durch Sümpfe, an Wälder vorbei, mit dem Endziel der zwecklosen Eroberung einer russischen Fabrik. Auf dem beschwerlichen Weg liegen viele Hindernisse u.a. auch russische Flintenweiber, die die Mannschaft in peinliche Situationen versetzen.
Fazit
Für all diejenigen, die vor der Realität die Augen nicht verschließen, denen jedoch die erfolgreiche Verfilmung zu beschränkt ist, ihnen empfehle ich dieses Buch. Das Hauptthema handelt von Krieg, eigentlich keinem bestimmten. Der Ablauf ist immer vernichtend identisch.
Die Gesamtauflage der Bücher von Willi Heinrich, der 1920 geboren wurde, hat 20 Millionen Exemplare weit überschritten.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Willi Heinrich:
Jahre wie Tau

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez118.htm

Vorgeschlagen von Niki Gabel [Profil]
veröffentlicht am 01. Mai 2002

Buchtips.net 2002 - 2014  |  Kontakt  |  Impressum