Zoran Drvenkar: Du bist zu schnell

Du bist zu schnell

Verlag: Klett-Cotta Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-608-93623-1

Preis: 0,46 Euro bei Amazon.de [Stand: 04. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Nach jahrelangem Drogenmissbrauch hat die junge Val Psychose. In ihren Anfällen betritt sie eine faszinierende Welt; eine Welt, in der alles langsam und unbeschwert ist. Einzig "die Schnellen" bewegen sich in normalen Tempo. Doch während ihres nächsten Psychose-Anfalls wird sie von den Schnellen deutlich gewarnt, deren Welt nicht mehr zu betreten. Val gelingt es nicht, die Psychose aufzuhalten, und einer ihrer Freunde wird ermordet aufgefunden...

Zusammen mit ihrer Freundin Jenni sucht Val daraufhin im Internet nach Informationen über die rätselhaften Schnellen. Als Vals Freund Marek, der bisher nichts von ihrer Erkrankung wusste, wenig später eine Leiche in Vals Badezimmer findet, spitzen sich die Ereignisse zu: Zusammen mit dem Freund der ermordeten Jenni machen sich Marek und Val auf die gefährliche Suche nach den Schnellen...


Fazit
Zoran Drvenkars Roman ist ein meisterhaft erzählter, äußerst spannender Thriller, der den Leser packt und auch lange nach Beenden der Lektüre nicht mehr los lässt. Die Charaktere sind sehr überzeugend und Drvenkar gelingt es, die Spannung das ganze Buch über aufrecht zu erhalten, indem er die Erzählperspektive wechselt und nur das wenige erzählt, das nötig ist, um die Geschichte glaubhaft zu machen - der Rest sind Hinweise und Anspielungen, die den Leser neugierig machen. Außerdem kann er so mit den Erwartungen des Lesers spielen, falsche Fährten und Fallen legen - das Buch hält einige Überraschungen parat!
Hinzu kommt, dass sich sowohl Vals Freunde, als auch der Leser nie sicher sein können, ob die Schnellen tatsächlich existieren oder ob sie lediglich Hirngespinste einer Geisteskranken sind.
Ein Buch, dem sich keiner entziehen kann; ein absolutes Muss für jedermann!


9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Zoran Drvenkar:
Du schon wieder von Zoran Drvenkar, Ole Könnecke
Im Regen stehen
Sag mir, was du siehst
Still (Thriller)

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1172.htm

Vorgeschlagen von Laura Martin [Profil]
veröffentlicht am 25. August 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum