Maarten 't Hart: Gott fährt Fahrrad oder Die wunderliche Welt meines Vaters

Gott fährt Fahrrad oder Die wunderliche Welt meines Vaters

Verlag: Piper Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Philosophie
ISBN-13 978-3-492-23404-7

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
In diesem aus mehreren Episoden bestehenden Roman verarbeitet Maarten t'Hart den Tod seines Vaters. Nach einem Zusammenbruch des Vaters wird Maarten mitgeteilt, das sein Vater schwer an Krebs leide, und er noch wenige Wochen zu leben hat. Er entschließt sich, seinen Vater im Unklaren über diesen Zustand zu lassen. Er befürchtet, der als Totengräber arbeitende Vater, ließe sich dann gehen und Maarten würde so unnötig seinen Tod nur beschleunigen. So lebt er einige Woche mit seinem Vater und nimmt diese letzte Zeit besonders intensiv und sorgfältig war, doch irgendwann kann er sein Geheimnis einfach nicht mehr verstecken...
Fazit
Dieses Buch zeugt von der außerordentlichen Liebe die Maarten t'Hart und seinen Vater verbunden haben. Sehr poetisch und mit viel Nachdruck schildert er diese traurige Geschichte so, das sie einem im Gedächtnis bleibt.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Maarten 't Hart:
Die Netzflickerin
Die Sonnenuhr
Gott fährt Fahrrad oder Die wunderliche Welt meines Vaters
In unnütz toller Wut

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1110.htm

Vorgeschlagen von Jenny Scharf [Profil]
veröffentlicht am 01. Juli 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum