Charles Bukowski: Kaputt in Hollywood

Kaputt in Hollywood

Verlag: Fischer Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-596-15846-1

Preis: 1,41 Euro bei Amazon.de [Stand: 29. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Zehn Kurzgeschichten, in denen Bukowski die Hauptrolle spielt. Wer Bukowski kennt, weiß, wovon sie handeln, für die, die es nicht wissen:
Saufen und Ficken (begleitet von etwas Nebenhandlung)
Jawohl, so extrem ausgedrückt, das ist Bukowski. Er wird "Dirty Old Man" und "Hard Mouth Poet" genannt, und in diesen Kurzgeschichten bekommt der Leser einen kleinen Eindruck davon, was ihm diese Spitznamen eingebracht hat.
Fazit
Bukowski ist ein ausgesprochener Männer - Autor, musste ich mir sagen lassen, und vielleicht ist das auch der Grund, warum ich dieses Buch nicht mag. Mal abgesehen, von den schockierend schlüpfrigen Formulierungen des Buches ist es einfach langweilig.
1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne1 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1085.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Charles Bukowski, Kaputt in Hollywood (zu dieser Rezension), Kaputt in Hollywood (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Jenny Scharf [Profil]
veröffentlicht am 17. Juni 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum