Erich Hackl: Die Hochzeit von Auschwitz

Die Hochzeit von Auschwitz

Verlag: Diogenes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-257-06324-1

Preis: 0,18 Euro bei Amazon.de [Stand: 02. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Eine wohl außergewöhnlich erzählte und wahre Begebenheit. Eine Liebesgeschichte mitten im 2. Weltkrieg. Rudi Friedl, der Widerstandskämpfer, sitzt in Auschwitz ein. Kurz vor Ende des Krieges erhält er, nach langwieriger Antragsstellung, den Bescheid, dass er seine Verlobte Marga Ferrer heiraten darf und dass seine Verwandten ebenfalls Zutritt zum Vernichtungslager am Tag der Trauung haben. Einen Tag und eine Nacht verbringt er nun mit seiner Ehefrau. Verbirgt sich hinter dem Bescheid des Regimes Barmherzigkeit oder nur Zynismus. Man kann sich vorstellen, dass es kein Happy End geben wird.
Fazit
Anfangs muss man sich etwas hineinlesen, da die Erzählung aus Interviewfetzen besteht. Stück für Stück ergeben sie die Dokumentation über Hoffnung, Liebe, Verzweiflung und Niederlagen des vergangenen Jahrhunderts.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Erich Hackl:
Als ob ein Engel
Familie Salzmann

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1034.htm

Vorgeschlagen von Niki Gabel [Profil]
veröffentlicht am 04. Mai 2004

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum