Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen


Neu: Add to Google

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Stephen Emmott: Zehn Milliarden Stephen Emmott: Zehn Milliarden
"Das kennen wir doch alles und die Zahlen sind seit langem bekannt", werden die sagen, die schon immer alles wussten und es auf irgendeine Art geschafft haben, dieses Wissen über den Zustand unseres Planeten mit ihrem alltäglichen Leben in Einklang zu bringen. Doch das ist nur eine Art von Verdrängung. Denn die nackten Zahlen und vor allen Dingen die meist exponentiellen Kurven und Schaubilder,... – weiterlesen (Rezension vom 11. Oktober 2013)
 
Wolf Lotter: Zivilkapitalismus. Wir können auch anders Wolf Lotter: Zivilkapitalismus. Wir können auch anders
Der Autor des vorliegenden Buches, der Publizist und Essayist des Wirtschaftsmagazins "brand eins", Wolf Lotter, will gegen alle Widerstände seine Leser davon überzeugen, dass es sich lohnt, über Wirtschaft, über Ökonomie, über den Kapitalismus zu sprechen, Denn die allfällige Missachtung bis hin zur offenen Ablehnung vieler Bürger nimmt ihnen die Chance, als mündige und aktive Teilnehmer... – weiterlesen (Rezension vom 25. September 2013)
 
Walter Krämer: Kalte Enteignung. Wie die Euro-Rettung uns um Wohlstand und Renten bringt Walter Krämer: Kalte Enteignung. Wie die Euro-Rettung uns um Wohlstand und Renten bringt
In seinem hier vorliegenden aktuellen Buch von Walter Krämer, der im letzten Jahr zu den Initiatoren des heftig diskutierten "Ökonomenaufrufs" zu den Risiken der Rettungspolitik gehörte, erklärt und beschreibt er trotz der ziemlich komplizierten Materie außerordentlich verständlich, wie durch die extrem niedrig gehaltenen Zinsen und durch die Milliarden, die in die maroden Volkswirtschaften... – weiterlesen (Rezension vom 10. Juli 2013)
 
Jörg Mittelsten Scheid: Pulverfass Pakistan. Eine Gefahr für den globalen Frieden? Jörg Mittelsten Scheid: Pulverfass Pakistan. Eine Gefahr für den globalen Frieden?
Seit vielen Jahren, nicht nur, aber auch und vor allem im Zusammenhang mit dem Thema Taliban und Afghanistan taucht das Thema Pakistan in den Medien auf. Als Atomstaat mit heftigen kriegerischen Grenzkonflikten mit seinen Nachbarn, vor allem Indien und als Rückzugsort und Ausbildungsstätte des islamistischen Terrors wird es ebenso oft genannt, wie als umstrittene Basis der Amerikaner für ihre Drohnenangriffe... – weiterlesen (Rezension vom 01. Juli 2013)
 
Wilhelm Heineking: Merkbrück, was nun. Antworten auf die dringendsten Fragen der Deutschen Wilhelm Heineking: Merkbrück, was nun. Antworten auf die dringendsten Fragen der Deutschen
Wilhelm Heineking hat als seit fast 40 Jahre tätiger Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater Ahnung und durch Erfahrung geprägtes Wissen über volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Leider ist es seit langem Usus der Wirtschafts- und Finanzpolitiker unseres Landes, genau dieses Wissen der in der Praxis tätigen Frauen und Männer nicht abzurufen. Nun wird... – weiterlesen (Rezension vom 18. Juni 2013)
 
Peter Beinart: Die amerikanischen Juden und Israel. Was falsch läuft Peter Beinart: Die amerikanischen Juden und Israel. Was falsch läuft
Als das vorliegende Buch des amerikanischen Journalisten und Politikwissenschaftlers Peter Beinart 2012 unter dem Titel "The Crisis of Zionismn" in den USA erschien, löste es unter den Juden Amerikas und den Israel wohl gesonnenen politischen Kräften des Landes eine heftige Debatte aus, denn er übt insbesondere an den amerikanischen jüdischen Organisationen eine scharfe Kritik. Sie stellten... – weiterlesen (Rezension vom 09. Juni 2013)
 
Ulrich Mack: Kennedy in Berlin Ulrich Mack: Kennedy in Berlin
Fünfzig Jahre ist es nun her, dass der damalige US-Präsident John F. Kennedy während seines Deutschlandbesuchs 1963 vor allem im geteilten Berlin die Emotionen der Menschen so bewegte, dass dieses Ereignis wie kaum ein anderes(vielleicht abgesehen vom Fall der Mauer 1989) sich in das kollektive Gedächtnis der Deutschen eingebrannt hat. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich als Neunjähriger... – weiterlesen (Rezension vom 14. Mai 2013)
 
Joschka Fischer, Fritz Stern: Gegen den Strom. Ein Gespräch über Geschichte und Politik Joschka Fischer, Fritz Stern: Gegen den Strom. Ein Gespräch über Geschichte und Politik
Vor genau drei Jahren erschien eine Mitschrift eines Gesprächs zwischen dem jüdischen Historiker Fritz Stern und Helmut Schmidt. Es war das beste Stück Geschichtsschreibung und zeitgenössischer Politik- und Weltanalyse, die ich seit langem gelesen hatte. Ohne noch irgendjemandem verpflichtet zu sein außer der eigenen Meinung und dem eigenen Gewissen, parlierten die beiden in einem lebendigen Gespräch,... – weiterlesen (Rezension vom 01. März 2013)
 
Wolfgang Geier: Obamerika. Berichte aus dem Land der unbegrenzten Gegensätze Wolfgang Geier: Obamerika. Berichte aus dem Land der unbegrenzten Gegensätze
Wolfgang Geier, 1966 geboren, ist ein in Österreich sehr bekannter Journalist, der seit 1996 für das ORF arbeitet und seit 2009 als Korrespondent aus dem ORF-Büro Washington berichtet. Als solcher ist er nicht unwesentlich am Bild beteiligt, das die Fernsehzuschauer unseres Nachbarlandes von den USA bekommen. Im Januar 2012 hat er in seiner vorübergehenden Heimat einen Band mit Berichten fertig gestellt,... – weiterlesen (Rezension vom 04. November 2012)
 
Hauke Friedrichs: Bombengeschäfte. Tod made in Germany Hauke Friedrichs: Bombengeschäfte. Tod made in Germany
Dies ist ein Buch, das leider genauso rezipiert wird, wie sein brisantes Thema: es wird nicht beachtet. Der freie Journalist Hauke Friedrichs, der unter anderem für die ZEIT schreibt, beschäftigt sich mit den Rüstungsexporten der Bundesrepublik Deutschland. Von der großen Öffentlichkeit kaum wahrgenommen, von den politischen Aktivisten kaum gesehen, hat sich Deutschland nun seit vielen Jahren hintereinander... – weiterlesen (Rezension vom 02. November 2012)
 
150 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Buchtips.net 2002 - 2014  |  Kontakt  |  Impressum