Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen


Neu: Add to Google

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Mark Brandis: Folge 04: Aufstand der Roboter
Vor über einem Jahr hat General Gordon B.Smith und seine Organisation, die reinigende Flamme, den Angriff auf die Union gewagt. Seit diesem Tag tobt ein Bürgerkrieg. Der Raumpilot Mark Brandis ist mit seinem Schiff, der Delta VII unterwegs. Die Situation an Bord ist mehr als ausweglos, da seit einiger Zeit alle Nahrungsvorräte aufgebraucht sind. In dieser Situation entdecken sie eine verlassene... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2016)
 
Till Raether: Fallwind
Kommissar Adam Danowski arbeitet für die Abteilung Operative Fallanalyse der Hamburger Kriminalpolizei. Aus Treibland und Blutapfel werden einige Leser die Vorgeschichte des hochsensiblen Ermittlers kennen, der seit den Ereignissen auf dem Kreuzfahrtschiff in therapeutischer Behandlung ist. Danowskis Therapie scheint ihn jedoch ebenso zu überfordern wie sein restliches Leben. Der Hamburger... – weiterlesen (Rezension vom 24. Juli 2016)
 
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 04: Tod der Königin
Immer wieder versucht der Zirkel der Sieben dem britischen Empire mit seinen perfiden Plänen zu schaden. Nur Oscar Wilde und Mycroft Holmes ist es zu verdanken, dass sie in letzter Sekunde vereitelt werden konnten. Jetzt holt die geheimnisvolle Organisation zum nächsten großen Schlag aus. Gemeinsam mit dem durchtriebenen Wissenschaftler Doktor Grell, wollen sie das englische Königshaus vernichten... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juli 2016)
 
David Baldacci (Biografie): Verfolgt
Will Robie ist einer der besten Auftragskiller der Vereinigten Staaten, der immer dann angeheuert wird, wenn es um besonders brenzlige Fälle geht. So auch diesmal. Seine Kollegin Jessica Reel, mit der Robie vor langer Zeit zusammengearbeitet hat, hat scheinbar die Seiten gewechselt und einige ehemalige hochrangige CIA-Mitglieder ermordet. Es entspinnt sich eine atemlose Hetzjagd zwischen Robie und... – weiterlesen (Rezension vom 20. Juli 2016)
 
Offenbarung 23: Kornkreise
Georg Brand, besser bekannt als T.Rex, seine Freundin Nolo und sein bester Kumpel Kim sind in London auf der Suche nach einem Souvenir. Dabei stolpern sie über eine Postkarte, auf der Kornkreise abgebildet sind. Handelt es sich dabei um eine neue Chiffre von Tron? Die drei Freunde fahren kurzerhand nach Cornwell, um mehr über die mysteriösen Kreise zu erfahren. Vor Ort lernen sie einen jungen Mann... – weiterlesen (Rezension vom 18. Juli 2016)
 
Mark Brandis: Folge 03: Unternehmen Delphin
Der universelle Frieden steht auf dem Spiel, da der machtbesessene General Gordon B. Smith einen Angriff auf die orientalischen Republiken plant. Der Raumpilot Mark Brandis will dies verhindern und begibt sich nach Bejing. Zumal seine Frau Ruth sich in Händen von Smith's Organisation, der Reinigenden Flamme, befindet. Allerdings wird Brandis von einem Kreuzer bemerkt, gefangengenommen und vor ein... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2016)
 
Regine Kölpin: Die Lebenspflückerin
Mit dem Roman bringt Regine Kölpin die Leser in das Ostfriesland des 16. Jahrhunderts. Ein Jahrhundert, das geprägt war vom Kampf der Religionen. Die Reformer bekamen immer mehr Zuspruch, doch die Katholiken versuchten mit allen Mitteln, ihre Machtpositionen auszubauen und zu halten. Am Rande dessen entstanden neue und besondere Religionsgemeinschaften, die ihren eigenen Weg gehen wollten. In Ostfriesland... – weiterlesen (Rezension vom 10. Juli 2016)
 
Lucy Clarke: Das Haus, das in den Wellen verschwand
Um ihrem tristen Leben in England zu entfliehen, wagen Lana und ihre beste Freundin Kitty das große Abenteuer. Sie begeben sich auf eine Weltreise, die sie zu Beginn auf die Philippinen führt. Dort lernt Lana einen Jungen namens Danny kennen. Er ist Mitglied einer jungen Crew, die mit der Segelyacht "The Blue" nach Neuseeland will. Lana und Kitty freunden sich mit den Crewmitgliedern an... – weiterlesen (Rezension vom 09. Juli 2016)
 
Manfred Vogt: Lösungsfokussierte Therapie mit Kindern und Jugendlichen
Praxisgerechte Übertagung des Ansatzes auf die Zielgruppe Seit 1985 bereits arbeitet und forscht Manfred Vogt im Rahmen des Ansatzes der "Kurzzeittherapie" speziell in Methoden und Umsetzungen des Modells für die therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (die sich bis dahin ausschließlich an Erwachsene oder an Kinder in und mit ihren Familien gerichtet hatte). "Im Lauf... – weiterlesen (Rezension vom 06. Juli 2016)
 
Regina Mahlmann: Konflikte souverän managen
Konstruktiv geben und nehmen "Noch ist es nötig, dass Menschen Fertigkeiten beherrschen, Konflikte in einem konstruktiven Geist zu behandeln". Und davon gibt es reichlich, wie jeder aus eigener Erfahrung weiß. Mitsamt der Haltung, dass es nur richtig oder falsch geben kann und man selber, natürlich, der oder die ist, der oder die recht hat, richtig ist. Wobei automatisch klar ist,... – weiterlesen (Rezension vom 06. Juli 2016)
 
Ian Rankin: Das Gesetz des Sterbens
Es geht hochwertig weiter "Er sah auf die Uhr. Was sollte er sonst machen?......Sein Leben verwandelte sich in ein Stück auf seiner CD, nur dass die Repeat-Taste am Player klemmte und jeder neue Tag genau dasselbe brachte, wie der vorangegangen". Ein, zwei dahingeworfene Sätze und der Leser ist mittendrin. In dem, was sich gerade ereignet, wie sich das anfühlt, wie leerer viele der... – weiterlesen (Rezension vom 06. Juli 2016)
 
Dorian Hunter: Folge 02: Das Henkersschwert
Der Journalist und Buchautor Dorian Hunter will nach den Geschehnissen in Österreich, bei denen seine Frau das Gedächtnis verloren hat, diese wieder nach London bringen. Unterstützt wird er dabei von Dr. Barrett. In London angekommen lernt Dorian die mysteriöse Coco Zamis kennen, die ihn sofort fasziniert. Als er merkt, dass Coco Verbindungen zur schwarzen Familie hat, lässt er sich mit ihr ein.... – weiterlesen (Rezension vom 04. Juli 2016)
 
Heinz Fischer, Margit Fischer: Erinnerungen
Faszinierende Eindrücke aus der "Innen-Sicht" Auch wenn der Untertitel "...in Bildern und Geschichten" benannt wird, (und tatsächlich ja auch interessante Textbeiträge vorhanden sind), sind diese Erinnerungen an ein Politikerleben und an die Ehe des Paares in der Lektüre komplett andres, als sonstige Lebenserinnerungen, politische Resümees oder sonst welche Veröffentlichungen... – weiterlesen (Rezension vom 04. Juli 2016)
 
John Sinclair Classics: Folge 12: Das Höllenheer
Die indische Todesgöttin Kali streckt ihre Fühler bis nach London aus. Auch John Sinclair und sein Freund Bill Conolly bekommen das zu spüren. Sie kommen einer dämonischen Sekte auf die Spur. Die Mitglieder verstecken ihre Gesichter hinter Schlangenmasken und huldigen der Todesgöttin. Als eine junge Frau stirbt und kurz darauf lebendig wieder auftaucht, ist John Sinclair klar, dass hier Magie... – weiterlesen (Rezension vom 02. Juli 2016)
 
Glenn Meade (Biografie): Die letzte Zeugin
Das Leben von Carla Lane gerät komplett aus den Fugen. Bei einem Attentat kommt ihr Ehemann, ein bekannter Pianist, ums Leben. Traumatisiert durch dieses Ereignis, erinnert sich Carla an Ereignisse, die tief in ihrem Innersten geschlummert haben. Als junges Mädchen hat sie ein Massaker in einem bosnischen Gefangenenlager überlebt. Jetzt will sie ihren verschwundenen Bruder finden und ist dabei auch... – weiterlesen (Rezension vom 29. Juni 2016)
 
Aiman Mazyek: Was machen Muslime an Weihnachten?
Stimme der mäßigenden Vernunft - "Der Islam ist binnen kurzer Zeit zum Reizthema geworden" Doch die vielfachen, teils hitzigen, teils kühlen Diskussionen über "Den Islam" in Deutschland, über "Parallelgesellschaften" oder "geglückter Integration" beruhen nicht immer auf breitem Faktenwissen. Daher ist es ein durchaus gutes Ansinnen des Vorsitzenden des... – weiterlesen (Rezension vom 29. Juni 2016)
 
Anne Sanders: Sommer in St. Ives
"Her name was Lola, she was a showgirl." Diesen Spruch hat Lola, die Protagonistin dieses Romans, schön öfters gehört. Aber aus dem Mund von Chase Bellamy klingt er doch etwas anders. Sommer, Sonne, Strand und Meer, dazu Meeresrauschen, Möwengeschrei, kieloben liegende Boote und eine Bildergalerie neben der anderen. Wenn dies auch etwas nach Klischee klingen mag, so ist das vielleicht... – weiterlesen (Rezension vom 28. Juni 2016)
 
Dark Mysteries: Folge 03: Hotel der verlorenen Zeit
Liz und Rick sind mit einem Freund an einen Bahnhof verabredet. Als dieser nicht erscheint, sind sie zufrieden, dass sie in einem Hotel unterkommen. Ein Hotel, das sich ganz dem Motto der 40er Jahre verschrieben hat. Doch schon bald wartet eine böse Überraschung auf die beiden: Ein Mord passiert und Rick ist für die Polizei der Hauptverdächtige. Liz versucht die Unschuld ihres Freundes zu beweisen.... – weiterlesen (Rezension vom 26. Juni 2016)
 
Debbie Macomber: Winterglück
Die an der Ostküste und in Florida lebende Schrifstellerin Debbie Macomber hat mit "Winterglück" (Originaltitel: "The Inn at Rose Harbour") einen weiteren schönen Wohlfühlroman vorgestellt. Die Protagonistin Jo Marie Rose hat ihren Mann Paul in Afghanistan verloren. Ein kleines Erbe und der Verkauf, des mit Paul erworbenen Hauses reichen, damit sie einen neuen Anfang wagen kann.... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juni 2016)
 
Peter Prange: Der letzte Harem
Die Idee zu diesem Roman hatte der Schriftsteller während einer Reise nach Istanbul. Oberflächlich erlebt der Leser eine Geschichte wie ein Märchen aus 1001er Nacht. Es ist orientalisch, es ist exotisch. Die Farben, die Gerüche, die Klänge, das bunte Leben im damaligen Konstantinopel entstehen vor dem inneren Auge beim Lesen. Auf einer nächsten Ebene geht es in diesem Roman um die politischen... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juni 2016)
 
Lauren Rowe: The Club Flirt
Mischung zwischen Screwball und ausufernder Erotik Deftig, das kann man auf jeden Fall über die Offenherzigkeit dieses Erotik-Romans sagen. Und zwar durchgehend, von der ersten bis zur letzten Seite beschäftigen sich vor allem die beiden Hauptfiguren, Jonas und Sarah, mit der Erkundung des eigenen Körpers und, später, des Körpers des jeweils anderen in allen Facetten. Vom "Selber... – weiterlesen (Rezension vom 24. Juni 2016)
 
Twilight Mysteries: Folge 02: Thanatos
Der Parawissenschaftler Dr. Morton Zephyre und seine beiden Assistenten Dave Edwards und Nina Sallanger bekommen einen lukrativen Auftrag. Seit einiger Zeit glaubt ein Millionär die Stimme seiner verstorbenen Frau zu hören. Bei ihren Untersuchungen stoßen Zephyre und sein Team auf eine Frau, die diese Phänomen ebenfalls kennt. Als gemeinsame Verbindung zwischen diesen beiden Personen fungieren... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juni 2016)
 
Peter Berg: Endliche Welt unendliches Geld
Drängend geschilderte Notwendigkeit der Reform des Geldsystems Das "mathematisch-physikalische" Grundproblem des Planeten in Relation zu seiner Bevölkerung (stetig wachsend) und deren "Nutzung" in Form von gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Systemen (stetig sich ausbreitend) ist seit Jahrzehnten bekannt. Ein endliches System von Ressourcen kann nicht als "Lebenssystem"... – weiterlesen (Rezension vom 20. Juni 2016)
 
Guillaume Musso: Vierundzwanzig Stunden
Die junge Schauspielerin Lisa träumt von der großen Karriere. Neben ihrem Studium jobbt sie in einer Bar in Manhattan. Dort lernt sie eines Tages den Arzt Arthur Costello klingen. Er macht Lisa einen ungewöhnlichen Vorschlag: Sie soll ihm helfen, seinen Großvater aus der Psychiatrie zu befreien. Sie lässt sich auf den Vorschlag ein, verliert Arthur aber aus den Augen. Ein Jahr später sehen sie... – weiterlesen (Rezension vom 16. Juni 2016)
 
Professor van Dusen: Professor van Dusen schlägt sich selbst
Aus der Zeitung erfährt Professor van Dusen, dass im Metropolitan Museum in New York ein bekanntes Gemälde von Antonine Watteau gestohlen wurde. Auch wenn der Wachmann Henry James verhaftet wurde, weiß die Denkmaschine, wer der eigentliche Täter ist. Schließlich hat ihm der Professor erst geholfen, seinen Plan zu perfektionieren. Für die Tätersuche heißt es jetzt, dass sich der berühmte Hobbykriminologe... – weiterlesen (Rezension vom 15. Juni 2016)
 
7022 Rezensionen gefunden [nächste Seite]

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum