Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen


Neu: Add to Google

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Liza Marklund: Weisser Tod Liza Marklund: Weisser Tod
Die Serie der schwedischen Schriftstellerin Liza Marklund, die selbst viele Jahre als Journalistin gearbeitet hat, über ihr Alter Ego Annika Bengston gehört zu den besten und spannendsten Krimis mit ermittelnden Journalisten, die ich kenne. Gespannt habe ich die vergangenen Jahre nicht nur ihr neuen Fälle verfolgt, sondern auch interessiert ihr turbulentes Privatleben zur Kenntnis genommen. Nachdem... – weiterlesen (Rezension vom 23. September 2012)
 
Liza Marklund: Studio 6 Liza Marklund: Studio 6
Die junge und engagierte Journalisen Annika Bengtzon hat ihren ersten Job beim Abendblatt in Stockholm bekommen. Als im heißen Sommer eine weibliche Leiche im Park gefunden wird, wird sie mit der Berichterstattung betraut. Voller Eifer und Elan stürzt sie sich in ihre Arbeit und fördert bei ihren Recherchen haarsträubende Dinge heraus. Ist der Außenhandelsminister in die Tat verstrickt. Angeblich war... – weiterlesen (Rezension vom 23. Juni 2005)
 
Liza Marklund: Prime Time Liza Marklund: Prime Time
Die Journalistin Annika Bengtzon vom Abendblatt in Stockholm steht mit gepackten Koffern in der Tür, um mit ihrer Familie einen Kurzurlaub zu verbringen. Ein Anruf von ihrem Chefredakteur hält sie allerdings davon ab. Eine der bekanntesten schwedischen Fernsehmoderatorinnen wurde ermordet und da kein anderer Kollege zur Verfügung steht, muss Annika in die Recherchen eingsteigen. Sie hinterlässt genervt... – weiterlesen (Rezension vom 11. Juli 2005)
 
Liza Marklund: Olympisches Feuer Liza Marklund: Olympisches Feuer
Annika Bengtzon, die engangierte Journalistin des Stockholmer Abendblatts ist zur Chefin der Kriminalredaktion aufgestiegen. Ein Teil der Kollegen macht ihr das Leben schwer und mobbt sie. Da geschieht das Unfassbare, das noch im Bau befindliche Olympiastadion von Stockholm wird in die Luft gesprengt und es werden Teile einer weiblichen Leiche gefunden. Wie sich kurze Zeit später herausstellt war es... – weiterlesen (Rezension vom 01. Juli 2005)
 
Liza Marklund, James Patterson: Letzter Gruß Liza Marklund, James Patterson (Biografie): Letzter Gruß
Junge Pärchen sterben einen grausamen Tod. Meistens befinden sich diese auf Hochzeitsreise in einer europäischen Metropole und die Taten werden immer mit einer Postkarte verkündet. Diese Karte erhält allerdings nicht die Polizei, sondern immer ein Reporter einer örtlichen Tageszeitung, der um die Tatzeit herum mit einem Artikel über einen Kriminalfall zu lesen war. In Stockholm erhält die junge schwedische... – weiterlesen (Rezension vom 31. März 2010)
 
Liza Marklund, James Patterson: Letzter Gruß Liza Marklund, James Patterson (Biografie): Letzter Gruß
Ein grausamer Doppelmord an einem jungen Paar hält die schwedische Polizei in Atem. Als die Journalistin Dessie Larsson eine Postkarte der Killer bekommt, weiß die Polizei, dass das berüchtigte Mörderpaar, die Postkarten-Killer, in Schweden angekommen sind. Durch ganz Europa zieht sich eine blutige Spur, der auch der New Yorker Polizist Jacob Kanon folgt, dessen Tochter ein Opfer der Killer wurde.... – weiterlesen (Rezension vom 21. April 2010)
 
Liza Marklund: Kalter Süden Liza Marklund: Kalter Süden
In Marbella, der andalusischen Stadt am Mittelmeer, in der sich die Reichen und Schönen tummeln, geschieht ein fürchterlicher Mord an einer Familie. Mit Giftgas werden der schwedische Ex-Eishockey-Star Sebastian Söderström und seine ganze Familie ausgelöscht. Obwohl die Villa in einem bewachten Areal liegt, konnten die Täter problemlos eindringen und dabei auch noch einige Wertgegenstände entwenden.... – weiterlesen (Rezension vom 11. Oktober 2010)
 
Liza Marklund: Der rote Wolf Liza Marklund: Der rote Wolf
Die Journalistin Annika Bengtzon ist bei Recherchearbeiten über Terrorismus im Schweden der späten sechziger Jahre auf eine Spur gestoßen und macht sich daher von ihrem Arbeitsplatz des Stockholmer Abendblatts auf dem Weg nach Nordschweden. Dort möchte sie sich mit einem Lokalredakteur treffen, der an der selben Story arbeitet, einen Anschlag auf einen Militärflugplatz, der nie aufgeklärt wurde. Zeitgleich... – weiterlesen (Rezension vom 01. Juni 2005)
 
8 Rezensionen gefunden


Buchtips.net 2002 - 2014  |  Kontakt  |  Impressum